Werbung

Ski-Nordisch: Schüler-Cup abgesagt

Der Deutsche Schülercup im Sprunglauf und der Nordischen-Kombination der S12/13 in Lauscha/Thüringen musste am Samstagvormittag zum Bedauern der fleißigen Organisatoren und Aktiven kurzfristig abgesagt werden.
Die Schneehaltenetze im Schanzenauslauf der K-47m Schanze sind am Freitagabend gegen 23 Uhr abgerissen und haben die gesamte Schneelast in der Radius der Schanze befördert. Dort liegt nun dieser grosse Schneehaufen und der Aufsprunghang ist frei bis auf die Matten.
Eine Neubelegung wäre nicht möglich gewesen. Am Freitagnachmittag hatte es ein offizielles Sprungtraining bei guten Bedingungen gegeben.
Die Bestweiten erreichten Gero Kahlert (S13) sowie Juliane Seyfarth in der Mädchenklasse, beide vom WSC 07 Ruhla, mit jeweils zweimal 44 Metern.

Werbung
Werbung
Top