Anzeige

Skiroller Ranglistenlauf in Struth-Helmershof

Letzten Sonntag trafen sich 145 Thüringer Nachwuchslangläufer der Altersklassen 11 bis 15 zum Ranglisten-Skiroller-Wettkampf des TSV auf der Skirollerstrecke in Struth-Helmershof.

Gelaufen wurde in der klassischen Technik. Die erzielten Ergebnisse der Ruhlaer TSG/WSC Auswahl können sich sehen lassen.

Altersklassensieger in der Schülerklasse 13 wurde Till Ruhmann. Er siegte über 2,5 km mit einem deutlichen Vorsprung von 12 Sekunden.

Weitere Medaillenplatzierungen gab es durch Nathalie Horstmann(S12w) und Jasmin Schmalz(S11w) auf dem silbernen Rang. Marius Laudenbach(S12m) gewann die Bronzemedaille. Alle weiteren Ruhlaer Sportler erreichten gute vordere Platzierungen zwischen Rang 4 und 10.

1. Platz:
Till Ruhmann/S13m

2. Platz:
Nathalie Horstmann/S12w,
Jasmin Schmalz/S11w

3. Platz:
Marius Laudenbach/S12m

4. Platz:
Jasmin Münch/S11w

5. Platz:
Anna Dietze/S12w

6. Platz:
Nele Gebstedt/S14w

Anzeige
Anzeige
Top