Anzeige

Tabarzer Abendsprunglauf

Trotz Ferien traf sich am Samstag ein knapp 70-köpfiges Teilnehmerfeld zum traditionellen Tabarzer Abendsprunglauf. Neben Thüringer Vereinen waren Sportler aus Sachsen, Bayern und Sachsen-Anhalt am Start. Auch eine Ruhlaer Schülerauswahl folgte der Einladung des Nachbarvereins Tabarzer SV.
Es wurde für die Ruhlaer Skisprungkinder ein sehr erfolgreicher Wettkampfabend. So gab es 6 TSG-Siege, zwei 2. Plätze und einmal Rang 3. Dieser Sprunglauf war zugleich das Wettkampffinale der diesjährigen Mattensaison.

Sieger
Cindy Haasch – Mädchenklasse I
Cecil Maurice Fuchs – S 9
Julius Schrön – off. AK
Maximilian Wölke – S11
Tommy Haasch – S12
Felix Platz – S14-16

2. Platz
Levin Wagner – S 7/8
Leonie Schmieder – Mädchenklasse III

3. Platz
Xenia Lüdtke – Mädchenklasse I

Interessierte Jungen und Mädchen sind jederzeit beim Wintersportclub 07 der TSG Ruhla e.V. zum Schnuppertraining herzlich willkommen.

Anzeige
Anzeige
Top