Anzeige

Testspiel gegen Erstbundesligist SC DHfK Leipzig wird in Leipzig ausgetragen

Entgegen vorherigen Meldungen, das Testspiel des ThSV Eisenach bei Erstbundesligist SC DHfK Leipzig am Mittwoch, 11.08.2021 findet in Leipzig (Kleine Arena) statt. Der Anpfiff ist für 18.30 Uhr vorgesehen. Die Einnahmen der Partie kommen den Flutopfern zugute.

ThSV Eisenach beendet Partnerschaft mit der Köstritzer Schwarzbierbrauerei
Der ThSV Eisenach und die Köstritzer Schwarzbierbrauerei verband ganz viele Jahre eine erfolgreiche Partnerschaft im beiderseitigen Interesse. Aufgrund dieser Partnerschaft ging der Thüringer Traditionsverein sogar eine Saison mit einem schwarzen Heimtrikot an den Start. Eine absolute Rarität! Der ThSV Eisenach betrieb beste Werbung für die Köstritzer Schwarzbierbrauerei im gesamten Bundesgebiet. Inzwischen ist die Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH ein Unternehmen der Bitburger Braugruppe. Nach gemeinsamen erfolgreichen Jahren endet nun diese Partnerschaft. Es konnte keine Übereinstimmung der Konditionen für eine weitere Zusammenarbeit erzielt werden.

Wir danken ausdrücklich der Köstritzer Schwarzbierbrauerei für ihr über 20 Jahre währendes Engagement. Sie hat uns in guten und weniger guten Zeiten begleitet, betonen die Verantwortlichen des ThSV Eisenach. Es gelte nun, neue Wege zu beschreiten.

Testspiel gegen den TV Hüttenberg in Mühlhausen findet vor Zuschauern statt
Im Zuge der partnerschaftlichen Beziehungen zwischen dem VfB Thomas Müntzer Mühlhausen und dem ThSV Eisenach kommt es am Freitag, 13.08.2021 um 19.00 Uhr in Mühlhausen zu einem Testspiel zwischen dem Thüringer Zweitbundesligisten und dessen hessischen Ligakonkurrenten TV Hüttenberg. Im Vorspiel stehen sich die beiden Thüringenligisten VfB TM Mühlhausen und der ThSV Eisenach II gegenüber. Beide Partien können vor Zuschauern ausgetragen werden. Über die Modalitäten des Ticketverkaufs informiert der ThSV Eisenach zeitnah.

Änderung im Punktspielplan des ThSV Eisenach
Nun kommt es beim ThSV Eisenach doch nicht zu drei Auswärtsspielen in Folge in der Hinrunde und dementsprechend auch nicht zu drei Heimspielen am Stück in der Rückrunde. Eine Änderung im Punktspielplan für die Saison 2021/2022 sieht vor, dass der ThSV Eisenach Aufsteiger HC Empor Rostock am Samstag, 23.10.2021 um 19.30 Uhr in der heimischen Werner-Aßmann-Halle empfängt. Das Rückspiel soll am Samstag, 26.03.2022 in der Rostocker Stadthalle angepfiffen werden.

Bisherige Dauerkarten-Inhaber zu einer Vorreservierung befragt
Die Mitarbeiter der ThSV-Marketing-GmbH arbeiten mit hoher Intensität an einem Hygienekonzept, um in der neuen Saison möglichst vielen Zuschauern das Live-Erlebnis Zweitbundesliga-Handball in der Werner-Aßmann-Halle zu ermöglichen.

Wir sind in einem regen Austausch mit der Thüringer Landesregierung und dem für uns zuständigen Gesundheitsamt, informierte Rene Witte, der Manager des ThSV Eisenach.

Gerade sind Anschreiben an bisherige Dauerkarten-Inhaber raus, sie mögen sich zu einer Dauerkarten-Vorreservierung äußern. Dauerkarten-Inhaber, die weder per mail oder auf dem Postweg kein Anschreiben erhalten haben, mögen sich bitte in der Geschäftsstelle der ThSV-Marketing GmbH melden (mail marketing@thsv-eisenach.de, Tel. 03691/72360). Selbstverständlich können sich auch neue Interessenten für Dauerkarten melden.

Th. Levknecht

Anzeige
Anzeige
Top