Werbung

ThSV Eisenach empfängt am 2. Weihnachtsfeiertag den HC Elbflorenz

Die 2. Handballbundesliga der Männer absolviert vor der Punktspielpause noch den 1. Spieltag der Rückrunde. Der ThSV Eisenach möchte sich mit einem Heimsieg aus dem Kalenderjahr 2019 verabschieden. Die Wartburgstäter, mit 19:15 Punkten auf Platz 9, aber nur einen Zähler Rückstand auf Platz 5, empfangen am Donnerstag, 26.12.2019 (2. Weihnachtsfeiertag) bereits um 18.00 Uhr den HC Elbflorenz Dresden, der mit 12:22 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz rangiert. Beide Teams unterlagen kurz vor dem Weihnachtsfest, der ThSV Eisenach im Thüringer Handballtempel dem TuS Ferndorf mit 26:30, der HC Elbflorenz in Konstanz mit 24:29. Der ThSV Eisenach sorgte im bisherigen Saisonverlauf als Aufsteiger für ausgesprochen positive Schlagzeilen. „Der letzte Eindruck bleibt haften“, weiß ThSV-Coach Sead Hasanefendic und will mit einem Doppelpunktgewinn in die Punktspielpause bis Anfang Februar gehen.

Eintrittskarten vorab online unter www.thsv-eisenach.de sowie am Spieltag ab 16.45 Uhr an der Tageskasse.

Th. Levknecht

Werbung
Top