Anzeige

ThSV Eisenach: Heimspiel gegen denn Dessau-Roßlauer HV abgesagt

Fynn Hangstein festigt Platz 1 im Torjäger-Ranking der Liga

Mit einem 34:32-Erfolg über den VfL Eintracht Hagen beendete der ThSV Eisenach am Mittwochabend eine kleine Durstrecke. Die Wartburgstädter rangieren nun mit 19:23 Punkten auf Tabellenplatz 13. Mit seinen 12 Treffern beim Sieg über Eintracht Hagen festigte Eisenachs Rückraumspieler Fynn Hangstein die Spitzenposition im Torjäger-Ranking der Liga. Für den 21-Jährigen sind 150 Treffer nach 21 Spielen notiert. Der Zweitplatzierte Savvas Savvas vom TV Großwallstadt hat in 22 Spielen 143 Bälle eingenetzt.

Das für Samstag, 26.02.2022 vorgesehene Heimspiel des ThSV Eisenach gegen den Dessau-Roßlauer wurde abgesagt. Das Team aus Sachsen-Anhalt muss aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle pausieren. Ein neuer Termin für diesen Klassiker wird in Abstimmung zwischen beiden Vereinen und der HBL festgelegt und dann umgehend kommuniziert. Der ThSV Eisenach wünscht den erkrankten Spielern rasche und vollständige Genesung. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Für den ThSV Eisenach stehen nun erst einmal die Auswärtsspiele bei Bayer Dormagen (Dienstag, 01.03.22 um 19.30 Uhr) und beim VfL Lübeck-Schwartau (Freitag, 04.03.2022 um 19.30 Uhr) an.

Das nächste Heimspiel ist für Samstag, 12.03.2022 um 19.30 Uhr gegen den TV Großwallstadt terminiert. Mit einer besonderen Aktion unterstützt der ThSV Eisenach an diesem Tag die Eisenacher Sommergewinnszunft. Eine gemeinsame Aktion von zwei Traditionsvereinen der Wartburgstadt!

Th. Levknecht

Anzeige
Top