Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Athletiktrainer Alexander Nöthe (re.), hier mit Willy Weyhrauch, hat in der nächsten Woche das Sagen | Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

Beschreibung: Athletiktrainer Alexander Nöthe (re.), hier mit Willy Weyhrauch, hat in der nächsten Woche das Sagen
Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach

ThSV Eisenach komplettiert seinen Kader

Neuzugänge am Kreis und auf der Torhüterposition

Unmittelbar vor dem Vorbereitungsstart komplettiert Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach seinen Kader. Nach den in dieser Woche bereits vermeldeten drei Zugängen informierte Rene Witte, Geschäftsführer und Manager des ThSV Eisenach, über zwei weitere Neuverpflichtungen.

Der am 04.03.1998 in Wien geborene Kreisspieler Marko Racic, zuletzt bei RK Dubrava Zagreb unter Vertrag, unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Kontrakt beim ThSV Eisenach. Auch das Torhüterteam wurde aufgestockt. Keeper Denis Karic, am 10.05.1991 in Sarajewo geboren, zuletzt bei RK Porec, band sich zunächst für ein Jahr an den ThSV Eisenach.

Marko Racic: Vom Wasserballer zum kroatischen Handballauswahlspieler

Ich habe 7 Jahre Wasserball gespielt, wollte aber auch Handball ausprobieren. Nach dem Schnuppertraining bei den Fivers Wien war klar, ich richte meinen Fokus voll und ganz auf Handball. Dieser Sport ist viel dynamischer und auch attraktiver, berichtet Marko Racic über seinen bisherigen sportlichen Werdegang.

Beim HC Fivers Wien spielte er von 2013 bis 2015, bei den kroatischen Clubs RK Zagreb von 2015 bis 2018 und bei RK Dubrava Zagreb in der Saison 2018/2019. Mit der Juniorenauswahl Kroatiens belegte Marko Racic den 4. Platz bei der WM in Georgien 2017. Platz 2 im kroatischen Pokalwettbewerb steht auch auf seiner Vita.

Wie der Vertrag mit dem ThSV Eisenach zustande kam? Trainer Sead Hasanefendic hat sich ein paar Spiele von mir angeschaut, war wohl angetan, über einen Teamkollegen bei RK Dubrava hat er den Kontakt mit mir aufgebaut. Die Kommunikation entwickelte sich. Nun spiele ich für den ThSV Eisenach, erklärt Marko Racic.

Foto: © Verein / ThSV Eisenach

Denis Karic: Ein Silvio-Heinevetter-Typ?
Das Torhüterteam des ThSV Eisenach wird durch den 28-jährigen Denis Karic verstärkt. Er spielt seit 13 Jahren in der 1. Liga Kroatiens. Der ehemalige kroatische Juniorennationalspieler trug 12 Jahre das Trikot von HRK Karlovac, war drei Jahre Kapitän. Vergangenen Saison stand er in Diensten von RK Porec, qualifizierte sich mit seinen Teamkollegen über Platz 4 für den EHF-Cup.

In der Saisonstatistik wurde ich unter den besten drei Torhütern der Liga geführt, berichtet er mit Stolz. Ich möchte in meiner Laufbahn noch in der 1. Handballbundesliga spielen. Der Kontakt zum ThSV Eisenach kam über dessen Coach Sead Hasanefendic zustande, erklärt Denis Karic.

Ein konkretes Vorbild habe er nicht, doch ihm werde nachgesagt, er spiele wie Silvio Heinevetter.

Erster Saisonhöhepunkt: Sparkassen Handballcup
Mit einem von Athletiktrainer Alexander Nöthe geführten Programm im Bereich Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit startet der ThSV Eisenach zu Beginn der nächsten Woche in seine Saisonvorbereitung. Ein erster Höhepunkt ist die Teilnahme am Sparkassen Handballcup in Hessen und Thüringen (02. bis 04.08.2019). Die Vorrundengruppe B mit dem SC Magdeburg, HC Erlangen, EHV Aue und dem ThSV Eisenach, trägt ihre Begegnungen am 02. und 03.08.2019 in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle aus. Zum Auftakt empfängt der THSV Eisenach Erstbundesligist SC Magdeburg. Eintrittskarten für den Sparkassencup (Einzel- und Turniertickets) sind in der Geschäftsstelle des ThSV Eisenach erhältlich.

Pflichtspielstart: 1. DHB-Pokal-Hauptrunde
Letztmalig wird die 1. DHB-Pokal-Hauptrunde im Final-Four-Modus ausgetragen (17./18.August 2019). In Gruppe 8 der Südgruppe treffen in Hanau zunächst der ThSV Eisenach auf den HC Erlangen und der TV Hüttenberg auf die HSG Hanau.

Rasch Dauerkarten sichern – Punktspielstart am 24./25.08.2019
Am Wochenende 24,/25.08.2019 startet die 2. Handballbundesliga in den Punktspielbetrieb der Saison 2019/2020. Auf einer HBL-Terminkonferenz wird der exakte Fahrplan gerade festgezurrt. Der Dauerkartenverkauf läuft beim ThSV Eisenach auf Hochtouren. Der ThSV Eisenach empfiehlt, sich rasch seinen Stammplatz für die 17 Heimspiele zu sichern, mittels des Dauerkartenrabatts aber nur 15 bezahlen. Dauerkarten sind erhältlich in der ThSV-Geschäftsstelle. Informationen unter Tel. 03691/82800 oder 72360.

Th. Levknecht

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

400100
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top