Anzeige

ThSV Eisenach lädt am Samstag zu öffentlichem Training ein

Ticketverkauf für Testspiele in der Werner-Aßmann-Halle gegen den HC Elbflorenz und Dessau/Roßlauer HV angelaufen

Das Team des Handball-Zweitbundesligisten ThSV Eisenach – mit den Neuzugängen Fynn Hangstein (TBV Lemgo Lippe), Malte Donker (TSV Hannover-Burgdorf), Ruben Sousa (TuS Vinnhorst) und Johannes Jepsen (TuS Nettelstedt-Lübbecke) – befindet sich in der Vorbereitung auf die Punktspielsaison 2021/2022. Einige Testspiele wurden bereits auswärts absolviert.

Zu einem öffentlichen Training mit Moderation durch Geschäftsführer Rene Witte lädt der ThSV Eisenach am Samstag, 14.08.2021 um 15.00 Uhr in die heimische Werner-Aßmann-Halle ein. Im Dialog mit den Fans wird das Team vorgestellt. Die Corona-Schutzmaßnahmen sind einzuhalten. Beim Zugang zur Halle ist eine Maske zu tragen, diese kann am Platz abgelegt werden. Die Abstandsregel ist auf den Plätzen unbedingt einzuhalten!

In der kommenden Woche bestreitet der ThSV Eisenach zwei Testspiele in der heimischen Werner-Aßmann-Halle. Beide Male gegen Punktspielkontrahenten aus der 2. Bundesliga. Am Mittwoch, 18.08.2021 wird um 18.30 Uhr die Partie gegen den HC Elbflorenz, am Samstag, 21.08.2021 wird der Test gegen den Dessau-Roßlauer HV um 19.00 Uhr angepfiffen. Beide Begegnungen finden vor Zuschauern statt, wobei die 3 G-Regel (geimpft, genesen, getestet) gilt. Dank der Unterstützung durch die Johanniter bestehen vor den Spielen Testmöglichkeiten im Bereich der Werner-Aßmann-Halle: Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 16.30 bis 18.30 Uhr.  Der Ticketverkauf ist angelaufen, über die Homepage des ThSV Eisenach (www.thsv-eisenach.de) sowie in der Geschäftsstelle des ThSV Eisenach. Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Derweil nimmt der ThSV Eisenach weiter Vorreserverungen für Dauerkarten an, per mail unter marketing@thsv-eisenach.de oder telefonisch 03691/72360.

Am heutigen Freitag, 13.08.2021, trifft der ThSV Eisenach um 19.00 Uhr in Mühlhausen (Sporthalle der Beruflichen Schulen, Sondershäuser Landstraße 39) in einem Testspiel auf Punktspielkontrahent TV Hüttenberg. Zum Aufgebot der Mittelhessen gehört der Ex-Eisenacher Stefan Kneer. Im Vorspiel stehen sich ab 17.00 Uhr in einem Testspiel die Thüringenligisten VfB TM Mühlhausen und der ThSV Eisenach II gegenüber. Im Rahmen des Handballabends wird ein Kooperationsvertrag zwischen dem VfB Thomas Müntzer Mühlhausen und dem ThSV Eisenach ausgetauscht. Grundvoraussetzung für Besucher: Die drei G-Regel (genesen, geimpft, getestet). Eintrittskarten sind in begrenzter Zahl an der Tageskasse erhältlich. Rechtzeitiges Erscheinen wird empfohlen!

Th. Levknecht

Anzeige
Top