Anzeige

ThSV Eisenach setzt seine Testspiele fort

Wartburgstädter gastieren am Mittwoch zum Benefizspiel beim SC DHfK Leipzig • Freitag Testspiel in Mühlhausen gegen den TV Hüttenberg • Samstag öffentliches Training in der Werner-Aßmann-Halle  

Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach setzt die Reihe seiner Testspiele fort. Am Mittwoch, 11.08.2021 gastieren die Wartburgstädter zu einem Benefizspiel zugunsten der Hochwasseropfer bei Erstbundesligist SC DHFK Leipzig. Die Partie wird um 18.30 Uhr in der kleinen ARENA vor Zuschauern angepfiffen. Tickets sind an der Tageskasse erhältlich. Die Partie wird vom SC DHfK Leipzig per Livestream übertragen. Die Ticketeinnahmen fließen in den Spendentopf. Außerdem wird während der Liveübertragung eine Spendenhotline eingeblendet.

Ein erstes Benefizspiel hat der SC DHfK Leipzig gegen Zweitligist Dessau-Roßlauer HV mit 35:28 (17:14) gewonnen. Die Partie verfolgten 100 Zuschauer in der kleinen ARENA. Durch die Ticketerlöse fließen 1.000 Euro in den Spendentopf. Zudem verfolgten zahlreiche Handballfans die Begegnung im Livestream und beteiligten sich mit einer SMS-Spende an der deutschlandweiten Hilfs- und Spendenaktion #handballerhelfen.

In einem weiteren Testspiel trifft der ThSV Eisenach am Freitag, 13.08.2021 um 19.00 Uhr in Mühlhausen (Sporthalle der Beruflichen Schulen, Sondershäuser Landstraße 39) auf Zweitbundesligist TV Hüttenberg. Im Vorspiel stehen sich ab 17.00 Uhr in einem Testspiel die Thüringenligisten VfB TM Mühlhausen und der ThSV Eisenach II gegenüber. Grundvoraussetzung für Besucher: Die drei G-Regel (genesen, geimpft, getestet). Eintrittskarten sind am Spieltag in begrenzter Zahl an der Tageskasse erhältlich. Rechtzeitiges Erscheinen wird empfohlen!

Zu einem öffentlichen Training mit Moderation durch Geschäftsführer Rene Witte lädt der ThSV Eisenach am Samstag, 14.08.2021 um 15.00 Uhr in die Werner-Aßmann-Halle ein. Die Fans können Verantwortlichen auch Fragen stellen. Beim Zugang zur Halle ist eine Maske zu tragen, diese kann am Platz abgelegt werden. Die Abstandsregel ist auf den Plätzen unbedingt einzuhalten!

Th. Levknecht

Anzeige
Anzeige
Top