Anzeige

ThSV Eisenach verlängert Geschäftsstellen-Öffnungszeiten für Dauerkartenverkauf

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
Im DHB-Pokal jubelte der ThSV Eisenach in Lübeck. Jetzt beginnt die Punktspielsaison.

Ordner-Treffen am Mittwoch, 15.09.2021 um 19.30 Uhr

Der ThSV Eisenach hat am Donnerstagvormittag mit dem Verkauf der Dauerkarten für die Zweitbundesligasaison 2021/2022 begonnen. Der Andrang in der ThSV-Geschäftsstelle in der Werner-Aßmann-Halle war schon um 09.00 Uhr groß. Um bisherigen Dauerkarten-Inhabern und neuen Interessenten ein größeres Zeitfenster zu geben, werden die Öffnungszeiten in diesen Tagen verlängert. Geöffnet ist am Freitag, 10.09.21, Montag, 13.09.21 und Dienstag, 14.09. 21 von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.Uhr. Gestartet ist ebenso der Einzelticket-Verkauf für das erste Heimspiel, den „Kracher“ am Freitag, 17.09.2021 um 20.00 Uhr gegen den VfL Gummersbach.

Der ThSV Eisenach bittet, für den Einzelticket-Verkauf das online-Angebot über die ThSV-Homepage (www.thsv-eisenach.de) zu nutzen.

Heimspiele endlich wieder mit Zuschauern, das erfordert einen deutlich höheren organisatorischen Aufwand. Zur Absprache treffen sich die ehrenamtlichen Ordner des ThSV Eisenach am Mittwoch, 15.09.2021 um 19.30 Uhr in der ThSV-Sportlerklause.

Th. Levknecht

Anzeige
Top