Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Thüringer Landesmeister kommen aus Eisenach

Am 6. April fand im Nordrhein-Westfälischen Iserlohn die Norddeutsche Meisterschaft im Rock´n´Roll-Tanzen statt. Die Wertung des Turniers wurde auch für die Ermittlung der Landesmeister der Länder Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen genutzt.

Mit dabei waren zwei Paare des Eisenacher Rock´n´Roll-Clubs „Sylvester“. In der C-Klasse gingen Annika Franz und Karl-Christian Böttcher an den Start. Die beiden Jenaer Studenten kommen wöchentlich nach Eisenach, um im hiesigen Verein zu trainieren. Das Engagement trug Früchte und die beiden wurden Landesmeister in der C-Klasse. In der Turnierwertung landete das Paar noch vor den Brandenburgischen Meistern auf Platz 13.

In der zweithöchsten Tanzklasse vertraten Marina Leukhin und Eberhard Walther die Wartburgstadt. Bei starker Konkurrenz ertanzten sie sich den Meistertitel und Platz 9 in der Turnierwertung.

In der Nord-Cup-Wertung, die acht über die ganze Saison verteilte Turniere in ganz Norddeuschland umfasst, konnten sich die Eisenacher trotz der geringen Teilnahme an nur drei Wettbewerben ausreichend Punkte für einen Nachrückeplatz zum Deutschlandcup erkämpfen.

Der nächste Start ist am kommenden Wochenende bei den Süddeutschen Meisterschaften in Saarlouis geplant.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

901110
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top