Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Vier Judoka zum Sportgymnasium nach Jena

Mit Max Oelke, Thorben Pfotenhauer, Luca Feldbusch und Sebastian Vogel treten gleich vier junge Judoka einen leistungssportlichen Weg an. Nach zahlreichen Wettkämpfen und Sichtungen konnten sich die Vier gegen starke Mitbewerber aus ganz Thüringen durchsetzen. Mehrere Jahre der gezielten Grundausbildung beim PSV Eisenach e.V. überzeugten die Trainer des Sportgymnasiums Jena und ermöglicht den vier Eisenacher Judoka ihr Hobby, das Judo, mit der schulischen Ausbildung zu koppeln.

Wir werden die Entwicklung sehr genau verfolgen, wünschen den Jungs viel Spass und Glück und Erfolg und hoffen auf große sportliche Leistungen in den nächsten Jahren. Wir sind sicher, dass einige der jüngsten Kämpfer und Kämpferinnen unseres Vereins dem Beispiel folgen werden.

Der PSV Eisenach e.V. bietet ab sofort auch wieder die Möglichkeit Kindern von der

1. 4. Klasse mit dem Judo zu beginnen. Jeden Montag und Mittwoch von

16:00 Uhr – 17:30 Uhr findet das Training in der Stregdaer Allee 2a (ehemals Lidl) statt. Auch ältere Kinder und Jugendliche sind willkommen. Informationen erhalten Sie zu den genannten Trainingszeiten.

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

500000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top