Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: © Peter Urbach / DLRG Eisenach
Die Eisenacher Rettungsschwimmerin Selina Urbach nimmt während einer Übung eine verunfallte Person auf ein Rettungsbrett auf.

Bildquelle: © Peter Urbach / DLRG Eisenach
Die Eisenacher Rettungsschwimmerin Selina Urbach nimmt während einer Übung eine verunfallte Person auf ein Rettungsbrett auf.

Werde Rettungsschwimmer!

Für den am 07.01.2020 beginnenden Rettungsschwimmkurs der Stufe Bronze noch wenige, freie Plätze zur Verfügung.

Der Rettungsschwimmpass Bronze ist ein erster Schritt auf dem Weg zum Rettungsschwimmer. Die darauf aufbauende Stufe, das Rettungsschwimmabzeichen Silber, berechtigt zum Wasserrettungsdienst in Bädern und an öffentlichen Gewässern. Die Rettungsschwimmer der DLRG werden unter anderem an den Ostseestränden dringend benötigt, um für die Sicherheit der Badegäste zu sorgen. Aber auch in den Thüringer Hallen- und Freibäder fehlt hauptsächlich in der Sommersaison Fachpersonal. Zusätzlich erhöhen Grundkenntnisse in der Wasserrettung die eigene Sicherheit und sorgen für einen ungetrübten Urlaubsspaß, denn der nächste Sommer kommt bestimmt.

Wie wichtig die Rettungsschwimmausbildung ist, zeigt unter anderem die Sommerbilanz des laufenden Jahres. In den ersten acht Monaten des Jahres 2019 sind in deutschen Gewässern mindestens 348 Menschen ertrunken!

Die Ursachen sind wie so oft Leichtsinn, Überschätzen der eigenen Leistungsfähigkeit, eine zu hohe Risikobereitschaft und insbesondere das Schwimmen in unbewachten Gewässern, beschreibt Achim Haag, Präsident der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), die Gefahrenlage.

Wer Interesse an dem immer dienstags im Aquaplex Sportbad in Eisenach um 19.00 Uhr stattfindenden Lehrgang hat, kann sich noch unter info@eisenach.dlrg.de anmelden.

Über die DLRG: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit rund 1.800.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Auch in Eisenach werden die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildungen ausschließlich von ehrenamtlichen Ausbildern geleitet. Infos und Spendenmöglichkeit unter: https://eisenach.dlrg.de/

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

1500000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top