Werbung

Zweimal Top 10 in Rumänien

Bildquelle: © pixelleo – Fotolia.com

Mit den Plätzen 4 und 7 kann unsere Skispringerin Juliane Seyfarth auf ein erfolgreiches Weltcupwochenende in Rasnov/Rumänien zurückblicken.

Nach Rang 7 am Samstag gelang Juliane am zweiten Wettkampftag mit dem 4. Platz das bisher beste Saisonergebnis. Der erste Podestplatz der Saison ist nur noch eine Frage der Zeit. Die nächste Weltcup-Station für die Skispringerinnen ist am kommenden Wochenende in Oberstdorf, wo auf der HS 137m Schattenbergschanze zwei Einzelspringen anstehen.

Weiter so, Juliane!

K.B.

Werbung
Top