Anzeige

An alle! Zahnärztinnen und Zahnärzte in Thüringen

Einladung zur Fortbildungs- / Informationsveranstaltung am 7.12.2022

Die Verabschiedung des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes (GKV-FinStG) am 20. Oktober 2022 ist als Schlag ins Gesicht der Zahnärzteschaft zu werten. Die durch die zahnärztliche Selbstver- waltung vorgetragenen Zweifel hinsichtlich der damit verbundenen gesundheitlichen Auswir- kungen für Patientinnen und Patienten wurden strikt ignoriert. Die beschlossene Absenkung der Punktwertsteigerungen für die Jahre 2023 und 2024 wird die hochwertige, dem aktuellen Stand der Wissenschaft angepasste Behandlung unserer Patienten und besonders die Sicher- stellung der wohnortnahen flächendeckenden Versorgung eklatant erschweren.

Die Finanzdefizite der Krankenkassen sind nicht auf die Zahnärztinnen und Zahnärzte zurück- zuführen – im Gegenteil. Die Zahnärzteschaft im Freistaat Thüringen hat die vereinbarte Ge- samtvergütung in den letzten Jahren stets eingehalten. Die im Gesetz enthaltene strikte Budgetierung ist nicht nachvollziehbar. Angesichts der allgemeinen Preissteigerungen kann die Limitierung der Punktwertentwicklung die steigenden Praxiskosten nicht abbilden und deswegen nicht hingenommen werden.

Die Zahnärzteschaft muss sich mit den Rahmenbedingungen durch das GKV-FinStG auseinan- dersetzen. Daher organisiert die KZV Thüringen am Mittwoch, den 7. Dezember 2022, von 11:00 bis 13:00 Uhr, eine zentrale Fortbildungs- / Informationsveranstaltung. Bitte notieren Sie sich diesen Termin und informieren Sie auch gerne Ihre zahnmedizinischen Mitarbeiterin- nen und Mitarbeiter. Wir gehen davon aus, dass Sie alle es an diesem Tag ermöglichen kön- nen, daran teilzunehmen.

Die Teilnahme ist wie folgt möglich:

https://www.kzvth.de/fortbildung-gkv-finstg

oder
www.kzvth.de – Aktuelles – Fortbildungsveranstaltung zum GKV-FinStG

Um an der Diskussion teilzunehmen, nutzen Sie bitte den eingerichteten Chat.
Das Chatfenster öffnet sich automatisch in einem neuen Browserfenster, wenn Sie auf den Link – unter dem Videostream – klicken oder folgenden Link nutzen:

https://vimeo.com/live-chat/772352535/af7b5cd748?can_minimize=true&can_disable=true

Haben Sie konkrete Fragen, welche auf der Fortbildungsveranstaltung angesprochen werden sollen? Lassen Sie uns diese schriftlich zukommen.

Für diese Fortbildungsveranstaltung werden zwei Punkte vergeben. Ihre Teilnahme ist wichtig! Wir zählen auf Ihre Unterstützung!

Anzeige
Anzeige
Top