Anzeige

Bei uns in Thüringen – Statistik in Rätseln

Theo-Leo-Statistikus führt durch das neue Rätselheft für Kinder

Am heutigen Tag des Kreuzworträtsels wird gerätselt. Dazu möchte auch das Thüringer Landesamt für Statistik mit der neuen Veröffentlichung „Bei uns in Thüringen – Statistik in Rätseln“ beitragen.

Statistik muss nicht nur was für die Großen sein. Ganz im Gegenteil. Das Thüringer Landesamt für Statistik sorgt mit der neuen Veröffentlichung nun dafür, dass auch Kinder mit den statistischen Daten in Kontakt kommen können.

Das Heft beinhaltet 24 Rätsel in 6 Kategorien. Gemeinsam mit dem kleinen Löwen Theo-Leo-Statistikus geht es quer durch Thüringen in den Bereichen Geografie, Bevölkerung, Haushalt, Straßenverkehr, Arbeitsplatz und Landwirtschaft.

Auf den Seiten des Rätselheftes werden viele spannende Fakten vermittelt. Dabei können nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen etwas Neues lernen. Wussten Sie zum Beispiel, dass im Jahr 2020 in Thüringen so viele Erdbeeren geerntet wurden, dass jede Thüringerin bzw. jeder Thüringer davon gut 500 Gramm hätte essen können? Oder dass im Jahr 2020 die meisten Kinder im Monat Juli geboren wurden? Diese und weitere interessante Daten finden Sie in der neuen Veröffentlichung „Bei uns in Thüringen – Statistik in Rätseln“.

Die Veröffentlichung kann im Webshop kostenfrei heruntergeladen oder als Printexemplar (zzgl. Versandgebühren) bestellt werden.

Als Vorgeschmack auf diese Veröffentlichung können Sie das angehängte Rätsel lösen. Darin erfahren Sie, wofür wir zu Hause das meiste Geld ausgeben(1). Folgen Sie der Linie und finden Sie die Platzierung heraus. Die Lösung finden Sie im Rätselheft bzw. auf der Internetseite des Thüringer Landesamtes für Statistik.

1) Ergebnis aus der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

Anzeige
Top