Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: © JensFischer / Wildtierland Hainich gGmbH

Beschreibung:
Bildquelle: © JensFischer / Wildtierland Hainich gGmbH

Der Luchs braucht Sie!

Spendenaufruf für den Bau eines Luchsbeobachtungshauses

Die Wildtierland Hainich gGmbH ist Träger des ENL-Projektes „Der Luchs in der Hainich-Region, Statusermittlung und Akzeptanzbildung als Grundlagen für seine Ausbreitung.“ Im Zuge dessen setzen wir ein umfängliches Luchsmonitoring im Hainich um, gestalten die Wildkatzenscheune neu und erweitern unsere Einrichtung um eine Luchsanlage (Eröffnung im Sommer 2019 geplant).

Pünktlich zum Nationalparkjubiläum konnte im vergangenen Jahr der 1. Luchs im Hainich nachgewiesen werden. Derzeit leben in Deutschland knapp 80 Tiere. Ähnlich wie bei der Wildkatze wurde einst der Luchs gnadenlos gejagt. Heute streift das geheimnisvolle Pinselohr nur noch vereinzelt durch die Wälder. Lebensraumzerschneidung und illegale Bajagung stellen nach wie vor die größten Gefahren dar. Um den Luchs vor dem erneuten Aussterben zu bewahren ist eine intensive Öffentlichkeits- und Naturschutz-arbeit nötig. Im Zuge dessen bauen wir gerade an einer über 4000qm großen naturnahen Gehegeanlage. In dieser möchten wir ein Beobachtungshaus einrichten, welches dazu einlädt die Faszination der anmutigen und scheuen Tiere live zu erleben. Finanziell gesichert ist derzeit eine einfache Holzbauweise mit einem Sichtfenster. Unser Ziel ist es jedoch ein Luchsbeobachtungshaus aus Beton mit großen Glasfronten zu bauen, welches eine längere Beständigkeit hat und durch zwei Besucherebenen zu einem intensiveren Luchserlebnis motiviert. Die Mehrkosten belaufen sich auf 15.000 bis 20.000 €. Für diese Finanzierung benötigen wir Ihre Hilfeunterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben! Tragen Sie dazu bei, dass Katzen/Naturfreunde, Familien mit Kindern, Schulklassen, Fachgruppen aber auch Touristen der Region eine hochwertige Infrastruktur vorfinden. Ihre Spende ist ein unverzichtbarer Beitrag für unsere Arbeit: Wir leben Nachhaltigkeit und lieben Katzen!

Spenden richten Sie bitte an:
Kontoinhaber: Wildtierland Hainich gGmbH
IBAN: DE 78 120 30 000 100 978 3570
BIC: BYLADEM1001
Institut: Deutsche Kreditbank Berlin
Stichwort: Luchshaus

Sofern eine Spendenbescheinigung gewünscht ist, bitten wir Sie um Angabe Ihrer Anschrift im Verwendungszweck.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

100010
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top