Anzeige

Drachenschlucht unpassierbar

Die Drachenschlucht ist derzeit nicht passierbar.

Massiver Schneefall und die Verwehungen führen zu einer natürlichen Sperrung des Wanderweges.

Die Sperrung, die sonst wir in harten Wintern durchgeführt haben, übernimmt jetzt die Natur für uns, so Revierförster Stefan Wichmann.

Allerdings sollte jeder Wanderfreund bei der derzeitigen Witterung ohnehin andere Touren wählen als unbedingt die Schluchtentour.

Anzeige
Anzeige
Top