Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Denys Kurbatov - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Denys Kurbatov - Fotolia.com

Drei Viertel der unter 6-jährigen Kinder in Kindertagesbetreuung

Am 1.3.2018 besuchten 95.200 Kinder in Thüringen im Alter von unter 14 Jahren eine der 1.320 Kindertageseinrichtungen oder wurden von den 306 Tagesmüttern und -vätern betreut. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, waren das 1.000 Kinder bzw. 1,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Von den in Thüringen betreuten Kindern waren 31,4 Prozent (29.903 Kinder) unter drei Jahre alt, darunter 12.533 Kinder im Alter von 1 bis unter 2 Jahren. In dieser Altersgruppe entsprach das einem Anstieg um 1,7 Prozent im Vergleich zum 1.3. des vorangegangenen Jahres. Rund 56 Prozent befanden sich im Alter von 3 bis unter 6 Jahren (53.524 Kinder). Dies waren 713 Kinder bzw. 1,4 Prozent mehr als zum Vorjahreszeitpunkt. Weiterhin waren 11.773 Kinder im Alter von 6 bis unter 14 Jahren in Kindertagesbetreuung (1.3.2017: 11.920).

Die Betreuungsquote (1) der unter 6-Jährigen am 1.3.2018 betrug in Thüringen 75,1 Prozent und lag damit 0,4 Prozentpunkte über der des Vorjahres. In der Altersgruppe der 3- bis unter 6-Jährigen wurde eine Betreuungsquote von 96,0 Prozent verzeichnet, bei den unter 3-Jährigen von 54,0 Prozent. Im regionalen Vergleich wies der Landkreis Greiz (79,7 Prozent) die höchste Betreuungsquote der Kinder im Alter unter 6 Jahren auf, während die niedrigste mit 70,0 Prozent in der Stadt Eisenach ermittelt wurde.

Am 1.3.2018 waren 17.683 Personen in den Thüringer Kindertageseinrichtungen tätig und damit 1,9 Prozent mehr als am 1.3.2017. Der Großteil, 15.270 Personen bzw. 86,4 Prozent, war im pädagogischen, Leitungs- und Verwaltungsbereich beschäftigt. Zum Vorjahresstichtag ist dies ein Zuwachs um 346 Personen (2,3 Prozent). Auch die Zahl der in diesem Bereich tätigen Männer nahm erneut zu und hat sich gegenüber dem 1.3.2009 mehr als vervierfacht (von 177 auf 792 Personen). Rund jeder zwanzigste Beschäftigte ist mittlerweile ein Mann.

Auf Basis der vertraglich vereinbarten Wochenarbeitszeit wurden im pädagogischen, Leitungs- und Verwaltungsbereich rechnerisch 13.795 Vollzeitstellen (2) ermittelt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt stieg diese Zahl um 2,1 Prozent.

35,0 Prozent des pädagogischen, Leitungs- und Verwaltungspersonals war jünger als 35 Jahre (5.339 Personen), 41,8 Prozent war im Alter von 35 bis unter 55 Jahren (6.380 Personen) und 23,3 Prozent war älter als 55 Jahre (3.551 Personen).

Bitte beachten:
Am 1.3.2018 besuchten von den 1 165 Kindern in öffentlich geförderter Kindertagespflege 20 Kinder zusätzlich eine Tageseinrichtung oder eine Ganztagsschule. Um Doppelzählungen zu vermeiden, blieben sie bei der Betrachtung der insgesamt betreuten Kinder unberücksichtigt.
1) Betreuungsquote: Anzahl der betreuten Kinder je 100 Kinder der gleichen Altersgruppe.
2) Für eine Vollzeitstelle wurden 39 Wochenstunden angesetzt.

Foto: © Thüringer Landesamt für Statistik

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top