Werbung

Kitas wechseln in eingeschränkten Regelbetrieb

Bildquelle: fotolia: © Luis Louro

Ab Montag, 22. Februar, wechseln alle Kindertageseinrichtungen in Thüringen in den eingeschränkten Regelbetrieb (Stufe Gelb).

Damit können ab kommendem Montag wieder alle Kinder in den Kindertageseinrichtungen betreut werden. Allerdings gilt aufgrund des Infektionsschutzes weiter eine strikte Gruppentrennung. Dadurch kann kein gemeinsamer Früh- und Spätdienst angeboten werden.

Die Öffnungszeiten der städtischen Kindergärten sind daher weiterhin auf den Zeitraum von 7 Uhr bis 16 Uhr beschränkt. Über weitere Maßnahmen, die im Rahmen des Infektionsschutzes in der jeweiligen Kita gelten, wird durch die Leitung informiert.

Werbung
Werbung
Top