Gründungsideenwettbewerb

startet in neue Wettbewerbsrunde

Bildquelle: ©sc Fotografie – stock.adobe.com
Symbolbild

Gemeinsam mit den Projektpartnern in Nord- und Ostthüringen ist der Gründungsideenwettbewerb Südwestthüringen am 15. Januar in eine neue Wettbewerbsrunde gestartet. Die Technologie- und Gründer- Förderungsgesellschaft Schmalkalden/Dermbach GmbH, kurz TGF, sucht Gründungsideen jeglicher Art – seien es Ideen von Einzelpersonen oder Teams, bekannte Gründungsansätze oder völlig neue Modelle für Existenzgründungen – sowohl im Neben- als auch im Vollerwerb.

Jede Idee ist willkommen! Gesucht werden kreative und innovative Ideen. Haben Sie Mut und bewerben Sie sich, ruft Julia Schuster von der Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises auf.

Als Gesellschafter des TGF freut sich der Wartburgkreis über zahlreiche Anmeldungen aus der Region. Bis zum 15. Juni 2024 können diese über das Online-Formular unter www.tgf-schmalkalden.de Stichwort „Gründungsideenwettbewerb“ eingereicht werden.

Zur Unterstützung bei der Ideenentwicklung und Formulierung des Wettbewerbsbeitrages können nach Absprache und Anmeldung kostenfreie Beratungen und Workshops im TGF Schmalkalden/Dermbach in Anspruch genommen werden.

Anzeige