Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Hirte und Schipanski: Bundesmittel für Lutherhaus Eisenach

Der Bund unterstützt ein Reformationsdenkmal in Trägerschaft des Lutherhauses Eisenach mit 200.000 €. Das beschloss der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages während seiner Sitzung am 08. Oktober. Die Thüringer Bundestagsabgeordneten Christian Hirte (CDU) und Tankred Schipanski (CDU), die das Projekt maßgeblich unterstützt haben, zeigten sich erfreut über die Förderung.

Der Wahlkreisabgeordnete Christian Hirte (CDU) hierzu:

Das Lutherhaus Eisenach ist ein wichtiges Kulturerbe nicht nur für Westthüringen, sondern für ganz Deutschland. Umso mehr freut es mich, dass mit Hilfe der Bundesmittel die Stadt Eisenach um ein Reformationsdenkmal bereichert wird.

Der Thüringer Haushaltspolitiker Tankred Schipanski (CDU):

Die Stadt Eisenach und der Freistaat Thüringen erhalten somit über das Reformationsjubiläum 2017 hinaus die Möglichkeit ein Reformationsdenkmal zu schaffen. Ich danke an dieser Stelle Pfarrer Johannes Sparsbrod des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Eisenach-Gerstungen, der dieses Vorhaben initiiert hat, für seinen Einsatz. Ich freue mich, dass nun der Bund, gemeinsam mit der Evangelischen Kirche, der Stadt Eisenach, dem Freistaat Thüringen und Unterstützern aus der Wirtschaft, einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen und religiösen Freiheitsgedanken der Reformationen leisten kann.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top