Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: © Nick Dürkop / Wildtierland Hainich gGmbH
Mit Kooperationsvertrag in der Hand und Katze auf dem Arm – Partnerschaft besiegelt Namen der Personen: Claudia Wilhelm, Laurin Wirl, Emmy Niebergall, Louis Schmidt, Hannah Nortmann, Bärbel Bawey

Bildquelle: © Nick Dürkop / Wildtierland Hainich gGmbH
Mit Kooperationsvertrag in der Hand und Katze auf dem Arm – Partnerschaft besiegelt Namen der Personen: Claudia Wilhelm, Laurin Wirl, Emmy Niebergall, Louis Schmidt, Hannah Nortmann, Bärbel Bawey

Kooperation beschlossen

BUND-Wildkatzendorf und Grundschule „Am Hainich“ besiegeln ihre Partnerschaft In den letzten Tagen Ihrer Amtszeit hatte Claudia Wilhelm, Leiterin des BUND-Wildkatzendorfes, eine besondere Einladung in die Grundschule „Am Hainich“ in Behringen.

Sie und die Schulleiterin Bärbel Bawey besiegelten ihre Partnerschaft mit der Unterzeichung eines Kooperationsvertrages. Gegenstand der Vereinbarung ist das Kommunizieren der Bildungspartnerschaft und die damit verbundenen Projekte in die Öffentlichkeit, wie die Unterstützung bei Eröffnungen, Sonderveranstaltungen mit Ehrengästen und Festen. Schwerpunkt ist jedoch die Bildungsarbeit, so sollen die Kinder Luchse und Wildkatzen live erleben, ihr Wissen erweitern und Lernergebnisse bei der Gestaltung von Plakaten oder Projektwochen vertiefen. Hierzu ermöglicht die Einrichtung einen kostenfreien Besuch der Stammgruppen pro Schuljahr.

Das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ist ein einmaliger Ort um die Faszination der wilden Katzen zu erleben. Tiere sind der Schlüssel zum Herzen – neben dem Erlernten schaffen Sie unvergessliche Erlebnisse. Das BUND-Wildkatzendorf ist ein idealer außerschulischer Lernort. Mit unserem pädagogischen Konzept und engagierten Mitarbeitern sind wir mit dem Thüringer Qualitätssiegel für BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) ausgezeichnet!, so Claudia Wilhelm.

Unsere Schule trägt seit 1998 den Namen Grundschule „Am Hainich“. Wir Pädagogen sehen es als eine wichtige Bildungsaufgabe, unseren Kindern die Schönheit unseres Nationalparks nahe zu bringen, sowie Naturverständnis und Umweltbewusstsein zu wecken. Dabei spielt für uns der Praxisbezug durch Wanderungen und Projekte im Rahmen des „Lernens am anderen Ort“ eine wichtige Rolle. Seit Jahren werden wir hierbei von den Mitarbeitern des Wildkatzendorfes tatkräftig unterstützt. Als unsere altersgemischten Stämme der Schuleingangsphase die Namen „Wildkatzen“ und „Luchse“ bekamen, die die Kinder natürlich selber wählten, ahnte noch niemand, dass im Jahr 2019 auch richtige Luchse ins Wildgehege einziehen würden. Umso mehr ist es für unsere Schüler erfreulich, dass sie während der ersten Schulwochen nicht nur Wissenswertes über ihre Stammtiere erfahren, sondern diese auch live vor Ort erleben und beobachten können. Durch diesen Kooperationsvertrag haben wir eine weitere feste Tradition in unserem Schulkonzept besiegelt. Als nächstes Ziel möchten wir die Arbeitsgemeinschaft „Kleine Wildkatzen“ erneut ins Leben rufen. In unserem Grundschulgebäude stoßen Besucher bereits überall auf Spuren dieser wunderschönen Tiere, erklärt Bärbel Bawey.

Bildquelle: © Bärbel Bawey / Wildtierland Hainich gGmbH
Emmy Niebergall, von den kleinen Luchsen überreicht Blumenstrauß an Claudia Wilhelm

Die Unterzeichnung ist kein Anfang. Seit der Eröffnung der Einrichtung im Jahr 2012 unterstützen die SchülerInnen und Lehrkräfte bereits das Wildkatzendorf bei besonderen Anlässen, so zum Beispiel im letzten Jahr beim Kinderfest zum 20jährigen Jubiläum des Nationalparks Hainich. Der Kooperationsvertrag schafft nun einen formalen Rahmen für die schon längst bestehende und durchaus bewährte Zusammenarbeit.

Zum Abschluss überreichte Emmy Niebergall von den kleinen „Luchsen“ als Dankeschön für das bereits Erreichte einen Blumenstrauß an Claudia Wilhelm, welche ab 01.11.2019 die Leitung des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratals übernimmt.

Wir sind natürlich traurig, dass wir Claudia Wilhelm als so kompetente und verständnisvolle Partnerin verlieren, wünschen ihr aber hiermit von ganzem Herzen alles Gute und viel Erfolg für ihre neue Aufgabe, so Schulleiterin Bärbel Bawey.

Bildquelle: © Bärbel Bawey / Wildtierland Hainich gGmbH
Claudia Wilhelm unterzeichnet den Vertrag

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

003010
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top