Anzeige

Landtagsabgeordnete der Linken überreichte 1500€ an Vereine

Im Dezember erhielten mit  je 500€ der Modellbauclub Werratal e. V., der Bund der Vertrieben Regionalverband Bad Salzungen e.V. und der Feuerwehrverein Waldfisch die Förderschecks der Alternative 54 e.V..

Wir unterstützen soziale Projekte und engagieren uns in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Erziehung., so die Linke Landtagsabgeordnete Anja Müller.

Der Verein Alternative 54 Erfurt e.V. wurde 1995 gegründet. Der Vereinsname leitet sich aus dem Artikel 54 der Thüringer Verfassung ab, in dem der Diätenautomatismus für Thüringer Landtagsabgeordnete festgeschrieben ist. Die Vereinsmitglieder spenden monatlich einen Anteil ihrer Diäten, die zur Förderung wichtiger Initiativen im Freistaat eingesetzt werden.

Die Diätenerhöhung eines einzelnen Abgeordneten kommt damit vielen Menschen zugute, fördert das solidarische Miteinander in Thüringen und unterstützt die gesellschaftliche Entwicklung im Freistaat.

Gerne können sich Vereine bei uns im Büro melden. Wir helfen dann auch beim Beantragen der Mittel., so Müller.

Anzeige
Top