Werbung

Maul- und Klauenseuche: Informationstelefon für Bürger

Seit einigen Tagen registriert das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit einen gestiegenen Informationsbedarf der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Maul- und Klauenseuche und anderen Tierkrankheiten.

Zwar ist der Freistaat Thüringen bisher noch von Tierseuchen verschont geblieben – viele Bürger erkundigen sich dennoch besorgt über die Situation in unserem Freistaat und über Vorsichtsmaßnahmen.

Vor diesem Hintergrund hat das Thüringer Sozialministerium beim Thüringer Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz ein Bürger-Informationstelefon geschaltet. Es ist Montags bis Freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen.
Die Telefonnummer lautet: 03643/587083.

Diese Telefonnummer ist zwar nicht kostenlos, wer jedoch seine eigene Telefonnummer angibt, wird umgehend zurückgerufen.

Diese Telefonnummer bleibt bedarfsgerecht – je nach Interesse der Bürger – bis auf weiteres geschaltet.

Werbung
Werbung
Top