Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Thüringen

Deutlicher Wanderungsgewinn in Thüringen im Jahr 2021

Anzahl der Zuzüge auf Vor-Pandemie-Niveau Im Jahr 2021 und somit im zweiten Pandemiejahr verzeichnete Thüringen 53.895 Zuzüge und 45.415 Fortzüge über die Landesgrenze. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik resultierte für den Freistaat daraus ein Wanderungsgewinn in Höhe von 8.480 Personen. Gegenüber 2020 hat sich der Wanderungsgewinn (+1.417 Personen) versechsfacht. [...]

Bildquelle: © dieter76 - stock.adobe.com

Berka/Werra: Statt 29 genehmigter Bäume wurden 89 Bäume für Transportweg gefällt

Statt 29 genehmigter Baumfällungen für den Transport von Windkraftanlagen zum Bauort in Heringen (Hessen) wurden im thüringischen Berka/Werra 89 Bäume gefällt. Wie das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft auf eine Anfrage der Abgeordneten Nadine Hoffmann (AfD) ausführt, hatte die Untere Naturschutzbehörde des Wartburgkreises im Dezember 2021 die Genehmigung für die [...]

Bildquelle: ©
Haus von Claudia Fleck in Geisa, einer der Gewinnerinnen des letzten Jahres.

Blumenschmuckwettbewerb des Wartburgkreises geht in die fünfte Runde – Eisenach ist dieses Jahr mit dabei

Landrat Reinhard Krebs ruft zum fünften Mal zu einem Blumenschmuck-Wettbewerb im Wartburgkreis auf. Bis zum 30. August haben Bürger mit dem sprichwörtlichen „Grünen Daumen“ die Gelegenheit, Bilder ihres blühenden Häuserschmucks oder Vorgartens einzusenden.  In den zurückliegenden Jahren hatte der Wettbewerb eine stete Zunahme von Teilnehmern zu verzeichnen. So wurden im letzten [...]

Wartburgkreis: 330 neue Wohnungen im vergangenen Jahr gebaut

Vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus: Im Wartburgkreis wurden im vergangenen Jahr 330 neue Wohnungen gebaut. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. Danach flossen in den Neubau Investitionen in Höhe von rund 84 Millionen Euro. „Zusätzliche Wohnungen sind ein wichtiger Beitrag gegen steigende Mieten. Wichtig [...]

Anzeige

Fortbildung zum Gebäudeenergieberater (HWK) startet im September

Anerkannte Qualifikation zum Energieexperten Bei der Fortbildung zum „Gebäudeenergieberater (HWK)“ handelt es sich um eine bundesweit einheitliche Qualifizierung nach dem ZDH/ZWH-Rahmenprogramm und dient dem Erwerb der Ausstellungsberechtigung für Energieausweise nach § 88 Gebäudeenergiegesetz (GEG). Der Unterricht findet als Wochenendkurs vom 9. September 2022 bis 18. März 2023 auf dem Bildungscampus BTZ [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © magele-picture - Fotolia.com

Ehrenamtsförderung im Wartburgkreis

Der Wartburgkreis hat die Fördermittelzusage der Thüringer Ehrenamtsstiftung zur Förderung des Ehrenamtes erhalten. Die bereitgestellten finanziellen Mittel werden unter anderem an Vereine und Verbände im Kreis weitergereicht, um beispielsweise den Ehrenamtlichen in gebührender Form „Danke“ zu sagen, die Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung von ehrenamtlicher Tätigkeit zu unterstützen oder aber auch Aus-, Fort- [...]

Gesetz soll Landesregierung zur Schulgeldfreiheit in Heilberufen zwingen


Marcus Malsch/Martin Henkel: „Existenzbedrohliche Situation für Schüler und Schulen im Wartburgkreis sofort beenden“ Die CDU-Abgeordneten Marcus Malsch und Martin Henkel setzen sich für eine sofortige Rückkehr zur Schulgeldfreiheit in den Heilberufen ein. Ein entsprechendes Gesetz bringen sie jetzt mit ihrer Fraktion in den Thüringer Landtag ein. Wir fordern den Bildungsminister auf, umgehend [...]

Start des Härtefallfonds für politisch Verfolgte der SED-Diktatur und Opfer des DDR-Zwangsdopings in Thüringen

Am 1. Juni 2022 nimmt auf Grundlage eines Beschlusses des Thüringer Landtags der Härtefallfonds seine Arbeit auf. Ab sofort können anerkannte politisch Verfolgte der SED-Diktatur und Opfer des DDR-Zwangsdopings beim Thüringer Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (ThLA) Hilfe beantragen. Hier erhalten sie eine individuelle Beratung sowie Unterstützung bei der Antragsstellung. Leistungen [...]

Thüringer Museum: Sonderausstellung zum Jahr des Glases

Anlässlich des Internationalen Jahres des Glases 2022 veranstalten das Thüringer Museum Eisenach und die Berufsfachschule Glas Lauscha eine kleine Sonderausstellung in der Vorhalle des Museums. Gezeigt werden Prüfungsstücke von Berufsschüler*innen, die ihre Ausbildung an der Glasfachschule erfolgreich beendet haben. Die Berufsfachschule Glas Lauscha
Die Geschichte der Berufsfachschule ist eng mit der Geschichte [...]

Staatssekretärin übergibt Förderbescheide für vier Wohnungsbauvorhaben in Eisenach

Mit insgesamt 32,52 Mio. Euro fördert das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft vier Wohnungsbauvorhaben der Städtischen Wohnungsgesellschaft Eisenach. Die entsprechenden Förderbescheide übergab Staatssekretärin Prof. Dr. Barbara Schönig heute bei einem Vorort-Termin. Im Zuge der vier Bauvorhaben entstehen insgesamt 167 neue, zum Teil barrierefreie Wohnungen. Die vier Wohnungsbauvorhaben sind ambitioniert und [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Symbolbild

Ambulante Versorgung über Himmelfahrt und Pfingsten

Menschen, die an den Feiertagen und Wochenenden zu Himmelfahrt (26. bis 29. Mai 2022) und Pfingsten (04. bis 06. Juni 2022) eine ambulante ärztliche Versorgung benötigen, werden über den ärztlichen Bereitschaftsdienst versorgt. Thüringenweit haben 29 Bereitschaftsdienstpraxen geöffnet. Die Öffnungszeiten der Bereitschaftsdienstpraxen finden Sie auf den Seiten im Anhang. Mobilitätseingeschränkte Patient:innen [...]

Masterplan Schienenverkehr 2030 wird auf den Weg gebracht

Im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft wurde Anfang 2022 eine Stabsstelle zur Entwicklung eines Masterplans Schienenverkehr 2030 eingerichtet. Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij erklärt zur Zielsetzung der Stabsstelle: Für die Thüringen Landesregierung ist die Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene ein wichtiges Anliegen. Zum einen wollen wir damit einen [...]

Anzeige
Anzeige
Top