Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Schlossweg Saniert

Neben den vielen negativen Nachrichten gibt es aus dem Wald auch etwas Positives zu berichten. In Wilhemsthal konnten aktuell die Instandsetzungsarbeiten am Schlossweg abgeschlossen werden. Der etwa 2,5 Kilometer lange Waldweg umrundet das Schlossgelände von Wilhelmsthal. Der Weg dient nicht nur zur Holzabfuhr, sondern er wird stark touristisch genutzt. Als Teil des Lutherweges dient er vor allem Wanderern, aber auch Radfahrer nutzen häufig die Runde um den Park. Ebenso sieht man regelmäßig Camper vom Altenberge See bei einem Kurzspaziergang um den Park.

Auch die Bewohner von Wilhelmsthal sind froh, dass die stark zerfahrene und brüchige Straße vor Ihrer Haustür der Vergangenheit angehört. Die Arbeiten wurden von den Waldwegebauprofis des landeseigenen Maschinenstützpunktes in Hohenebra ausgeführt. „Ich freue mich, dass trotz der zahlreichen Probleme im Land die 50.000 € hier in Wilhelmsthal investiert wurden,“ zieht Revierförster Sven Thiene ein positives Fazit

Inzwischen wurde auch der Kupfernasenweg im Revier Wartburg fertiggestellt, der von der Hohen Sonne zu den Knöpfelsteichen führt.

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

2100000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top