Anzeige

Der etwas andere Sommergewinn 2021

Zunftmeister Torsten Daut grüßt alle Stiegker, Isenächer on Hergeloffne

Seid mir gegrüßt in festlich froher Runde,
zur Frühlingsfeier, die nach altem Brauch
Aus unsrer Weststadt bringt euch frohe Kunde
Vom König Lenz und seinem Blütenhauch.

Des Winters Macht, sie liegt gebrochen,
Und Sturmessausen kündet frohe Zeit,
Nach bösen, harten Winterwochen
winkt neue Hoffnung Deinem Leid.

Der alten Väter Sitt und Weise
ist’s, die uns hier zusammenführt,
Lasst uns sie lieben, achten, ehren,
Nach altem Brauch, wie sichs gebührt!

Aus ältstem Kreis des Heimatlandes
Zeigt unser Spiel Euch Lebensart,
Wird Euch in unverfälschter Sprache
Viel echtes Volkstum offenbart.

Und liegt auch schwer auf unsrer Seele
Die harte schicksalsschwere Zeit,
Durch Frühlingskraft, durch Lenzes Freude,
Wird uns der Mut, der uns befreit.

Drum alle auf zum Fröhlichen Beginnen,
Zum Fest der schönen Lenzeszeit.
Lasst uns bei Spiel und Tanz den Frühling neu gewinnen.
Der frohen Mut und neue Hoffnung uns verleiht.

Ein Jeder hat ein Recht an diesen Freuden,
Dem lieben Frühling sind wir alle gleich.
Und seine goldne Frühlingssonne,
Sie lacht für jeden, arm und reich.

Und wer den Frühling nicht mit offnen Armen heißt willkommen,
Ihn nicht begrüßt mit tief bewegter Brust,
Dem bleibt es Winter stets im Herzen,
Trotz all der schönen Maienlust.

Und wie nach Winters Graun der Frühling neu sich kündet,
Uns all beglückend mit der Sonne goldnem Schein,
So wird, wenn Einigkeit uns weiterhin verbindet,

in Eisenach immer der Sommer gewonnen sein.

Herzerwärmende Poesie brachte Poetry-Slammer Matthias Klaß vom Stiegk für uns mit. Hört selbst:

Dieses Gedicht und weitere Beiträge rund um den Eisenacher Sommergewinn wurden in den vergangenen Wochen vom Wartburg-Radio 96.5 aufgenommen. Alle Beiträge der Stiegker Post findet ihr hier: https://www.wartburgradio.org/stiegker-post/

Das traditionelle Streitgespräch zwischen Frau Sunna und Herrn Winter durfte in diesem besonderen Jahr leider nicht öffentlich stattfinden, aber wir haben für euch ein Video gemacht:

Die Verbrennung der Strohpuppe als Jahrhunderte altes Ritual des Sommergewinns durfte natürlich auch nicht fehlen:

Auf der Website der Sommergewinnszunft Eisenach e.V. findet ihr die gesamte Aufnahme des heutigen Tages. Auch der MDR stellt das Video online und wird darüber heute Abend berichten.

Das Team von EisenachOnline grüßt mit Gut Ei, Gut Ei und Kikeriki!

Anzeige
Anzeige
Top