Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Vorläufige Ergebnisse der Kommunalwahlen 2019 in Thüringen

Für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 wurden dem Thüringer Landesamt für Statistik die vorläufigen Ergebnisse für die Wahlen
– der Stadtratsmitglieder in den kreisfreien Städten und der Kreistagsmitglieder in den Landkreisen,
– der Stadtrats- und Gemeinderatsmitglieder der kreisangehörigen Gemeinden und
– der Bürgermeister
übermittelt.

Die Wahlen der Stadtratsmitglieder in den kreisfreien Städten und der Kreistagsmitglieder in den Landkreisen ergaben das folgende vorläufige Ergebnis für Thüringen:

Wahlberechtigte: 1.797.651
Wähler: 1.085.111
Wahlbeteiligung: 60,4%
Ungültige Stimmabgaben: 34.524
Gültige Stimmabgaben: 1.050.587
Gültige Stimmen: 3.103.650

Von den gültigen Stimmen entfielen auf Sitze
CDU – 846.817 – 27,3% – 284
DIE LINKE – 433.235 – 14,0% – 145
SPD – 416.389 – 13,4% – 131
AfD – 548.178 – 17,7% – 177
GRÜNE – 232.214 – 7,5 % – 76
FDP – 149.381 – 4,8% – 51
Sonstige – 477.436 – 15,4% – 158

Bei den Wahlen der Stadtrats- und Gemeinderatsmitglieder der kreisangehörigen Gemeinden wurde das vorläufige Ergebnis für Thüringen wie folgt ermittelt:

Wahlberechtigte: 1.779.143
Wähler: 1.075.311
Wahlbeteiligung: 60,4%
Ungültige Stimmzettel: 33.943
Gültige Stimmzettel: 1.041.368
Gültige Stimmen: 3.218.197

Von den gültigen Stimmen entfielen auf Sitze
CDU – 720.324 – 22,4% – 1.523
DIE LINKE – 324.270 – 10,1% – 355
SPD – 295.500 – 9,2% – 346
AfD – 254.292 – 7,9% – 197
GRÜNE – 140.067 – 4,4% – 83
FDP – 109.394 – 3,4% – 147
Sonstige – 1.374.350 – 42,7% – 4.512

Die Bürgermeisterwahlen in 42 Gemeinden Thüringens ergaben folgendes vorläufiges Ergebnis:
Wahlberechtigte: 117.665
Wähler: 76.480
Wahlbeteiligung: 65,0%
Ungültige Stimmen: 3.895
Gültige Stimmen: 72.585

Von den gültigen Stimmen entfielen auf Sitze
CDU – 27.149 – 37,4% – 7
DIE LINKE – 2.500 – 3,4% – 1
SPD – 4.852 – 6,7% – 1
AfD – – –
GRÜNE – – –
FDP – 745 – 1,0 % –
Sonstige – 37.339 – 51,4 % – 26

In den 7 Gemeinden
– Unstrut-Hainich (Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis),
– Belrieth (Landkreis Schmalkalden-Meiningen),
– Utendorf (Landkreis Schmalkalden-Meiningen),
– Großbreitenbach (Landkreis Ilm-Kreis),
– Am Ettersberg (Landkreis Weimarer Land),
– Frankenblick (Landkreis Sonneberg) und
– Meura (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt)
ist eine Stichwahl erforderlich.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top