Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Westthüringer besuchen Landtag

Delegation bei der Wahl der Landtagspräsidentin

Eine Gruppe Ehrenamtlicher aus verschiedenen Bereichen hat vergangene Woche Raymond Walk in dessen Wirkungsstätte, dem Thüringer Landtag, besucht. Dabei konnte sie ihm bei seiner Arbeit sprichwörtlich von der Besuchertribüne aus über die Schulter sehen.

Neben einem Vortrag durch den Besuchsdienst des Landtags nahmen die Westthüringer als Gäste am gerade stattfindenden Plenum teil. Dabei konnten sie dem historischen Ereignis, der Wahl Birgit Diezels zur Landtagspräsidentin beiwohnen. Außerdem nutzten sie die Möglichkeit, sich in der Kantine des Landtags zu stärken. Schon dort kamen sie mit dem Abgeordneten, der die meisten der Gäste auch persönlich kennt, ins Gespräch. Spannende Themen waren die Unterstützung von Kultureinrichtungen, ehrenamtliches Engagement sowie das aktuelle Plenum, der kommunale Finanzausgleich und die Fehler der rot-rot-grünen Landesregierung. Einen Schwerpunkt des Gesprächs bildeten die Herausforderungen, künftig Menschen für die ehrenamtliche Kommunalpolitik aber auch andere ehrenamtliche Tätigkeiten zum Beispiel in Vereinen und Feuerwehren zu begeistern.

Danke für die interessanten Erfahrungen, die wir hier im Landtag machen durften, resümierte Claudia Kühnlenz aus Herda.

Nach dem Plenum stand noch ein Besuch auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt an. Mit vielen interessanten Eindrücken ging es dann am frühen Abend wieder zurück in die Westthüringer Heimat.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

200000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top