Werbung

Zahl der ausländischen Mitbürger in Thüringen 2018 um rund 8 Prozent angestiegen

Nach einer Auswertung des Ausländerzentralregisters (AZR) lebten am 31. Dezember 2018 in Thüringen 108 785 ausländische Personen aus rund 150 Staaten. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 7 830 Personen bzw. 7,8 Prozent mehr als noch Ende des Jahres 2017. Die Zahl der in Thüringen lebenden ausländischen Personen stieg somit erstmals seit 2011 nicht mehr im zweistelligen Prozentbereich.

Herausgegeben vom Thüringer Landesamt für Statistik – Grundsatzfragen und Presse
Europaplatz 3, 99091 Erfurt

 

Download Presseartikel als PDF: pr_081_19

Werbung
Top