Zahlen und Fakten zum Stimmzettel der Europawahl 2024

Der Landeswahlleiter Dr. Holger Poppenhäger informiert:

Bildquelle: © Christian Schwier – stock.adobe.com
Symbolbild

Die über 1,8 Millionen Stimmzettel zur Europawahl sind 81 Zentimeter lang. Aneinandergereiht ergibt sich eine Gesamtlänge von rund 1 500 Kilometern. Dies entspricht in etwa der Entfernung (Luftlinie) von Erfurt nach Palermo (Italien). Ein Stimmzettel wiegt 15 Gramm. Das Gesamtgewicht aller Thüringer Stimmzettel beträgt somit knapp 27 Tonnen, so der Landeswahlleiter Dr. Holger Poppenhäger.

Auf dem Stimmzettel in Thüringen werden die 34 Parteien in der nachfolgend aufgeführten Reihenfolge vertreten sein:

© Der Landeswahlleiter Thüringen

Eine namentliche Auflistung zu den Bewerberinnen und Bewerbern aller Bundesländer finden Sie unter https://www.bundeswahlleiterin.de/dam/jcr/a7803da0-172a-4018-a579-06b1acb36049/ew24_sonderheft.pdf.

Damit blinde und sehbehinderte Bürgerinnen und Bürger den Stimmzettel ohne Hilfe in die taktilen Wahlschablonen einlegen können, ist bei allen Stimmzetteln die rechte obere Ecke abgeschnitten.

Anzeige