Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Tourismus

Bildquelle: © NGG | Alireza Khalili
Die Tourismussaison kommt auf Touren: Das heimische Hotel- und Gaststättengewerbe ist deshalb dringend auf zusätzliches Personal angewiesen. Die Branche könne dabei auch Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflüchtet sind, eine Job-Perspektive bieten, so die NGG. „Vorausgesetzt, Bezahlung und Arbeitsbedingungen stimmen. Geflüchtete dürfen nicht ausgenutzt werden“, macht die Gewerkschaft deutlich.

Gewerkschaft sieht Job-Perspektive für Geflüchtete aus der Ukraine im Gastgewerbe

Wartburgkreis: Aktuell 79 offene Stellen in Hotels und Gaststätten
„Bezahlung und Arbeitsbedingungen müssen stimmen“ | Firmen in der Pflicht Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten im Wartburgkreis sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Dr. Benno Kretzschmar
Oberbürgermeisterin Katja Wolf und ihr französischer Amtskollege Didier Herbillon  besichtigen den Friedhof von Sédan. Im Hintergrund ist das sanierte Monument Allemand zu sehen.

Besuch in Sédan: Oberbürgermeisterin Katja Wolf stärkt Städtepartnerschaft mit Frankreich

Am vergangenen Wochenende stattete Oberbürgermeisterin Katja Wolf der französischen Partnerstadt Sédan einen Besuch ab. Anlass war das Mittelalterfest, zu dem traditionell tausende Besucher*innen in die französische Kleinstadt strömen. Sédan liegt im Norden Frankreichs in unmittelbarer Nähe zur Grenze nach Belgien und ist für die gleichnamige Burg bekannt. 1870 und 1940 gab [...]

Bildquelle: © mrr - Fotolia.com

10 Jahre für die Katz‘

BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda feiert 10-jähriges Bestehen mit Fest der Natura 2000-Station Unstrut-Hainich/Eichsfeld Heute feiert das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda sein 10-jähriges Bestehen mit einem Festakt mit der Umweltministerin Anja Siegesmund, dem Ehrenvorsitzenden des BUND Prof. Hubert Weiger, vielen Ehrengästen und noch mehr Besucher*innen. Von 10 bis 18 Uhr warten die attraktive Ausstellung über Wildkatzen, [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Oberbürgermeisterin Katja Wolf (vorn) empfing Bundestagsabgeordnete Martina Renner im Rathaus.

Oberbürgermeisterin Katja Wolf empfing Bundestagsabgeordnete Martina Renner

In der vergangenen Woche besuchte die Bundestagsabgeordnete Martina Renner Oberbürgermeisterin Katja Wolf im Eisenacher Rathaus. Die beiden sprachen über die aktuelle Situation der Stadt Eisenach und die Auswirkungen der Pandemie. Auch die Folgen des Kriegs in der Ukraine, die sich bis auf lokale Ebene auswirken, war ein Thema. Besonders die Energiepreisentwicklung [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Professor Maik Löbbert trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Eisenach ein. Rechts von ihm steht Bruder Dirk Löbbert, links Oberbürgermeisterin Katja Wolf.

500 Jahre Bibelübersetzung: Kunstprojekt „Übersetzen“ der Kunstakademie Münster im Eisenacher E-Werk eröffnet

Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten „500 Jahre Bibelübersetzung“ setzten sich Studierende der renommierten Kunstakademie Münster in einem zeitgenössischen Projekt mit dem Übersetzungswerk Martin Luthers auseinander. Am Samstag, 7. Mai, eröffneten Oberbürgermeisterin Katja Wolf und der Münsteraner Oberbürgermeister Markus Lewe gemeinsam die Ausstellung. Die Klasse der Professoren Maik und Dirk Löbbert füllt unter [...]

Bildquelle: © Uwe Schwanz 
Ließen das Flair des Musicals nochmal aufleben (v.l.n.r.): Unten - Anthony Ruhwedel,  Lena Meyfarth, Karoline Gnädig, Lilli Ann Bißmann; Oben – Elfriede Wahnelt, Volker und Jacqueline Harting, Marco Böttger, Jörg Klingelhöfer u. Beate Elze.

10 Jahre Uraufführung des Waldmusiktheaters INCANEMULO

Künstlerisch gestaltete Holztafel als Dankeschön an das Urwald-Life-Camp In der Jugendherberge Urwald-Life-Camp fand am Donnerstag, 05.05.2022, ein 10jähriges Jubiläum statt: Am 04.05.2012 gab es im dortigen Nakundu-Saal die Premiere des später preisgekrönten Waldmusicals „Incanemulo“. Es wurde von Schülerinnen und Schülern der Staatlichen Regelschule „Thomas Müntzer“ Mihla aufgeführt. Schuldirektor Uwe Schwanz und Autor [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Unger
Das farbintensive Meisterwerk Willy Wiedmanns kann in der Ausstellung im Original, aber auch interaktiv erlebt werden.

500 Jahre Bibelübersetzung: Begleitausstellung zur Wiedmann Bibel im Stadtschloss eröffnet

Im historischen Ambiente des Eisenacher Stadtschlosses (Thüringer Museum) wurde am Donnerstagabend, 5. Mai, die Ausstellung „Die Wiedmann Bibel“ eröffnet. Die Begleitausstellung zur Freiluft-Ausstellung „Eisenacher Pilgerbibel – Die längste Bibel der Welt“, die am Mittwoch im Helltal eröffnet wurde, präsentiert die Wiedmann Bibel des Stuttgarter Malers Willy Wiedmann im Original. Zudem kann [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Stadt Eisenach/Juliane Schwanz
Sie schnitten das Band durch: Superintendent Ralf-Peter Fuchs (von links), Elke Harjes-Ecker von der Thüringer Staatskanzlei, Wiedmann-Sohn Martin Wiedmann, Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Bundespräsident a.D. Wolfgang Thierse, Bundestagsabgeordneter Christian Hirte, Landrat Reinhard Krebs und Landesbischof Friedrich Kramer.

500 Jahre Bibelübersetzung: Freiluft-Ausstellung „Eisenacher Pilgerbibel – die längste Bibel der Welt“ eröffnet

Am Mittwoch, 4. Mai, eröffnete Oberbürgermeisterin Katja Wolf gemeinsam mit zahlreichen Ehrengäste die Eisenacher Pilgerbibel. Unter dem Motto „Die längste Bibel der Welt“ werden alle 3.333 Bilder des Stuttgarter Künstlers Willy Wiedmann unter freiem Himmel gezeigt – und zwar vom Reuterweg beginnend bis hinauf zum Elisabethplan unterhalb der Wartburg. Die [...]

Bildquelle: © Nancy Schnitter / Wildtierland Hainich gGmbH
Kinder aus der freien Freien Gemeinschaftsschule "Armin Mueller-Stahl" Sondershausen.

Programm „Urwaldforscher*innen im Wildkatzendorf am Hainich“

Noch Restplätze für dieses Schuljahr – Das Wildkatzendorf bietet in diesem Schuljahr ein tolles Programm für Schulklassen aus Thüringen: „Urwaldforscher*innen“ erleben die Ausstellung, einen spannenden Film über das Rettungsnetz Wildkatze, eine tolle, moderierte Schaufütterung und eine Erlebniswanderung durch den Hainich. Wir sind sehr glücklich, dass wir in dieser Saison endlich wieder [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Unger
Oberbürgermeisterin Katja Wolf empfing Staatssekretärin Dr. Katja Böhler im Rathaus.

Oberbürgermeisterin Katja Wolf empfing Staatssekretärin Dr. Katja Böhler

Am vergangenen Donnerstag, 28. April, besuchte die Thüringer Staatssekretärin für Forschung, Innovation und Wirtschaftsförderung Dr. Katja Böhler das Eisenacher Rathaus. Oberbürgermeisterin Katja Wolf empfing sie in ihrem Dienstzimmer. Den Besuch nutzten die beiden, um über die Wirtschaftsförderung (insbesondere im Bereich Kreativwirtschaft) und über Tourismus (-förderung) zu sprechen. Auch die überregionale [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Sandra Blume

Gemeinwohl und Wanderlust – Treffen der WegepatInnen des Wartburgkreises


Am Sonntag, 24. April trafen sich die ersten Wegepaten und Wegepatinnen des Wartburgkreises in Dankmarshausen zu einem Gedankenaustausch. Der Verein für Naturschutz und Landschaftspflege e. V. hatte dazu ins Waldhaus eingeladen, das direkt am Lutherweg 1521 und am Grenzwanderweg „Grünes Band“ in der Wartburgregion liegt.  Das Wandergebiet des Wartburgkreises umfasst einen [...]

Thüringer Staatssekretär für Wirtschaft im Gespräch mit Oberbürgermeisterin Katja Wolf

Am vergangenen Donnerstag, 31. März, empfing Oberbürgermeisterin Katja Wolf den Thüringer Staatssekretär für Wirtschaft, Hochschulen und Digitales, Carsten Feller (SPD), zu einem Gespräch im Eisenacher Rathaus. Den Besuch nutzten die beiden, um über die Transformation der Automobilindustrie, Möglichkeiten der Wirtschaftsförderung und über die Entwicklung des Tourismus in der Region zu [...]

Anzeige

Naturfans genießen Traumwetter bei den 1. Naturerlebnistage im Nationalpark Hainich

Die Premiere ist gelungen und die Programmplanung für 2023 läuft bereits auf Hochtouren. Den Urwald mit allen Sinnen erleben – das taten rund 30 Naturbegeisterte vom 25. bis 26. März im Nationalpark Hainich. In Kooperation mit der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit sowie dem Verband Naturerleben und Waldbaden veranstaltete das WaldResort [...]

Anzeige
Top