Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Ausblick wieder frei

Das Forstamt Marksuhl hat den „Marienblick“ von der Weinstraße zur Wartburg wieder freischneiden lassen. Das Freihalten von Ausblicken ist nur eine der Aufgaben, die der Waldarbeiter Veit Ortmann mit Arbeitskräften der ABS im Umfeld von Eisenach erledigen muss. Dazu gehört auch das Aufstellen und Pflegen von Sitzbänken und Schildern, Pflanzen und Pflegen von Solitärbäumen, Wiesenmahd oder auch die Instandhaltung der Infrastruktur am Rennsteig. „Wir möchten den guten Zustand erhalten, der zum Deutschen Wandertag in Eisenach geschaffen wurde,“ so Forstamtsleiter Ansgar Pape, „und hoffen, dass uns dafür auch zukünftig ausreichend Arbeitskräfte und Finanzmittel zur Verfügung stehen.“

Thüringen Forst – Forstamt Marksuhl

e.katte |

Was denkst du?

900000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top