Eisenach Online

Werbung

Eisenacher Wanderwochen 2018 auf Entdeckerkurs

2016 wurden die Eisenacher Wanderwochen von den Organisatoren des 117. Deutschen Wandertags ins Leben gerufen, um die eine oder andere Wandertagstour auszuprobieren, die ÖPNV-Anschlüsse zu testen, den Wanderführern mit einer „Generalprobe“ ein wenig mehr Sicherheit zu geben für den bevorstehenden großen Auftritt und vor allem, um den Spirit des großen Wanderfestivals in die einzelnen Wanderregionen rund um die Wartburg zu bringen. Die Eisenacher Wanderwochen wurden bestens angenommen und flankierten unter großer Beteiligung 2017 den 117. Deutschen Wandertag.

In diesem Jahr stehen die Eisenacher Wanderwochen ganz unter dem Motto: „Wanderungen für Entdecker“. Dabei sollen abseits der großen Wanderrouten wahre Geheimtipps begangen werden. Dafür sorgen die Wandervereine der Region, die die Wanderer beim Deutschen Wandertag bereits mit ihrer Gastfreundschaft und Herzlichkeit begeistert haben. Am Sturm-Wochenende vom 17. März wurde bereits mit den Rühler Rennsteigvereins-Wanderfreunden angewandert. Am 21. April geht es richtig los: Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Hörschel – Eisenach des Rennsteigvereins 1896 e. V. führen in den Thüringer Wald, wo er am urigsten ist. Gewandert wird über ca. 16 km von Thal hinauf zum Königshäuschen und über den Meisenstein nach Thal zurück. Die Busabfahrt mit Linie 42 ist um 08.30 Uhr ab ZOB Eisenach nach Thal, Haltestelle Post. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus Linie 43.

Am 1. Mai sind gleich zwei Wanderungen vorgesehen: Wer den Hainich und sein Vorland mag, wandert mit der Rennsteigvereins-Ortsgruppe Hainich-Rennstieg über 21 km von Ufhoven nach Wiegleben zum Fest der „Bäuerlichen Hofstätten“. Treffpunkt ist 9.30 Uhr auf dem Kirchplatz Ufhoven, OT von Bad Langensalza.

Wen es mehr in die Rhön zieht, der wandert mit dem Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen e. V. vom Schönsee bei Urnshausen über das Roßdorfer Tor zur traditionellen Maifeier auf dem Pleß. Treffpunkt für diese rund 10 km lange Tour ist 10.30 Uhr auf dem Parkplatz der Siedlung Schönsee.

Das Faltblatt zu den Eisenacher Wanderwochen ist in den Tourist-Informationen der Wartburgregion und im Landratsamt in Bad Salzungen zu erhalten. Anmeldungen zu den Wanderungen nimmt die Kreisplanung im Landratsamt Wartburgkreis unter der Rufnummer 03695/616301 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top