Anzeige

Neuer Wanderführer für Eisenach

Zum «Wandern rund um die Wartburg» lädt druckfrisch ein neuer Wanderführer ein, den der Grafiker André Nestler mit Unterstützung der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH (EWT) heraus gibt. Die reich bebilderte Publikation mit beiliegender Wanderkarte schildert neun Rund- und zwei Streckenwege von 5 – 10 Kilometern Wegstrecke für verschiedene Ansprüche im Gebiet rund um die Wartburg.

«Das Büchlein füllt eine echte Lücke im Angebot», freut sich Heidi Günther, Geschäftsführerin der EWT. «Viele Einheimische und Gäste haben nach Routenvorschlägen mit konkreten Kilometerangaben und Gehzeiten gefragt. Im neuen Wanderführer werden die Strecken ausführlich beschrieben und die tollen Fotos machen zusätzlich Lust, auf Erkundungstour zu gehen. Die meisten Touren sind auch für den sonntäglichen Familienausflug geeignet», so Günther weiter.

Viele der im Buch beschriebenen Wege wurden um 1840 von Oberforstrat Dr. Gottlob König angelegt. Aus der Sicht eines romantischen Zeitgeistes erschloss man damals liebevoll die herrliche Umgebung Eisenachs für eine wachsende Zahl an Gästen.

Die Autoren, Hartmut Pinnau und André Nestler, laden daher in ihrem Vorwort ein, «auf den Wegen unserer Urgroßeltern klassische Touren hinab in tiefe Schluchten, über kleine Pfade und zu historischen Stätten zu wandern.»

Die detaillierte Wanderkarte mit Stichwortverzeichnis auf der Rückseite soll den Wanderern zusätzlich helfen und zudem die Möglichkeit bieten, Wege zu kombinieren bzw. anhand weiterer eingezeichneter Wege Touren selbst zusammenzustellen. Darüber hinaus informiert sie über Besonderes und historische Begebenheiten.

Der neue Wanderführer ist ab sofort zum Preis von 5,95 € in der Touristinformation im Stadtschloss am Eisenacher Marktplatz und im Buchhandel erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Top