Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Prädikat verteidigt – Familienfreundlich

Das Prädikat «Familienfreundlich» konnte am Donnerstag erneut dem Hotel «Thalfried» in Thal verliehen werden. Bereits 2004 gab es das Prädikat für das Hotel der Familie Ritter. Nach wiederholter Bewerbung konnte nun der HOGA-Geschäftsführer Dirk Ellinger die Urkunde und das Schild überreichen.
Für das Haus ist Familienfreundlichkeit kein Fremdwort. «Die Gäste, so auch die Familien sollen sich bei uns wohl fühlen», so Frank Ritter. Viele Kleinigkeiten galt es zu beachten, da gibt es Kinderstühle, Spielecken im Gastraum oder der Spielplatz am Hotel. Aber auch auf die Höhe der Lichtschalter oder die Toiletten oder Waschbecken musste geachtet werden. Eine Testfamilie soll das Hotel jüngst besucht haben und eine «geheime» Überprüfung im Alltag vorgenommen haben.
«Kinder sind unsere Zukunft. Familienfreundlich steht für ein umfassendes Angebot für Familien mit Kindern im Hotel- und Gastgewerbe und bescheinigt unsere besondere Aufmerksamkeit für dieses Gästesegment», erläutert Rabia Cinar, die Direktorin des «Thalfried».
Auch Schlitten habe man für die Kinder, doch leider können sie den Schnee noch nicht herbeizaubern.
Das Schild zeigt nun wieder jedem Gast am Hoteleingang: Familienfreundlich.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top