Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Reisende können «Weihnachtsbaum» selbst fällen

Ein besonderes Angebot macht die Deutsche Bahn AG in diesem Jahr den Reisenden aus dem Raum Gotha.
Die DB Regio AG, Verkehrsbetrieb Thüringen lädt am Samstag, 18. Dezember 2004, zu einer Fahrt nach Luisenthal im Thüringer Wald ein.

Der «Weihnachtsbaum-Express» startet 9.41 Uhr in Gotha und wird in Luisenthal vom Revierförster in Empfang genommen. Gemeinsam geht es dann durch den hoffentlich verschneiten Winterwald zur Weihnachtsbaumschonung, wo jeder seinen Tannenbaum aussuchen kann. Mit eigener Kraft oder durch fleißige Helfer wird der Baum dann gefällt und kann mit nach Hause genommen werden.

Um 12.47 Uhr besteht die Möglichkeit zur Rückfahrt nach Gotha.

Die Familienkarte für Eltern und bis zu zwei Kindern kostet 19.80 Euro, inclusive Weihnachtsbaum und einer kleinen Überraschung für die Sprößlinge.

Karten für diesen Familienausflug in der Vorweihnachtszeit gibt es in den Ticketshops der Thüringer Allgemeine, Restkarten im Zug.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top