Werbung

Thüringer Tourismus im Mai 2020 – 70 Prozent weniger Übernachtungen

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Im Mai 2020 sank die Zahl der Übernachtungen in den Thüringer Beherbergungsbetrieben nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik um 69,6 Prozent auf 292 Tausend. Das waren 667 Tausend Übernachtungen weniger als im Mai 2019. Die Zahl der Gästeankünfte sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 76,8 Prozent (–311 Tausend) auf 94 Tausend Ankünfte. Die Verweildauer pro Gast lag mit durchschnittlich 3,1 Tagen deutlich über dem im Mai 2019 gemessenen Niveau (2,4 Tage).

Werbung
Top