Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Leserbrief

Werbung
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Leserbrief zum Thüringer Museum Eisenach

Seit vielen Jahren beobachte ich geschäftlich und privat, wie das Thüringer Museum Eisenach in der Unsichtbarkeit versinkt. Inhaltliche, kulturtouristische und marketingstrategische Aktivitäten sind nicht wahrnehmbar. Als Argument für permanente Handlungsunfähigkeit klingt ausschließlich das Argument des Personal- und Geldmangels nach draußen. Muß das so sein? Wäre es nicht möglich, einfach mal buchbare [...]

…und wieder verschwindet ein Fachgeschäft aus der Eisenacher Innenstadt

Lohbrands Laden wird den Eisenachern fehlen, hieß es kürzlich in der Lokalpresse. Nach 136 Jahren schließt das Traditionsgeschäft für Schreibwaren in der Johannisstraße. Damit verschwindet das letzte Schreibwarenfachgeschäft aus der Eisenacher Innenstadt. Klein, aber fein, mit großer Auswahl und – das war überaus wichtig – freundlicher und fachmännischer Bedienung. Hier war [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Leserbrief: Der neue Busbahnhof in Eisenach kann sich sehen lassen!

„Offener Brief“ an die Verhandlungspartner des neuen Eisenacher Busbahnhofes, Land Thüringen und Stadtverwaltung Eisenach! Endlich hat auch in der Wartburgstadt eine zentrale Baumaßnahme (fast) geklappt! Innerhalb von nur ca. 15 Monaten wurden nach einer tollen Zusammenarbeit mit vielen Firmen bereits teilweise vorzeitig Teile der insgesamt 17 Haltebuchten für Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten [...]

Werbung
Werbung

Wutha-Farnroda: Ja zur Kreisstadt Eisenach – Nein zur Eingemeindung

Ihr Schreiben vom 15.05.2017 (Posteingang 29.05.2017) Sehr geehrte Frau Wolf, inwieweit „das Land“ die Gebietsreform in Thüringen vollziehen wird, kann dahinstehen.
An einer Fusion der Gemeinde Wutha-Farnroda mit der Stadt Eisenach besteht seitens der Gemeinde Wutha-Farnroda keinerlei Interesse. Insoweit besteht meinerseits kein Beratungsbedarf mit Ihnen über diese Frage. Alle Gemeinden im Wartburgkreis sollten meiner [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Offener Brief an die Oberbürgermeisterin

Resolution Am Rande unserer Tagung von Freising-Weihenstephaner Landschaftsarchitekten mussten wir feststellen, dass die Eisenacher Garten- und Parkschöpfungen von so berühmten Persönlichkeiten wie Fürst Pückler (Prinzenteich), Eduald Petzold (Neuenhof, Dürer Hof, Pflugensberg), Hofgärtner Herrmann Jäger, der Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst, Schaffer von Parkanlagen in Eisenach wie Kartausgarten oder auch mit [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Im internen Wettbewerb hat Eisenach leider verloren!

Unsere verantwortungsvollen „Stadtoberen“ müssen nach der gestrigen Einweihung der Hamburger „Elbphilharmonie“, an der u.a. die gesamte Polit-Prominenz unseres Staates anwesend war, neidlos anerkennen, dass sie im heimlichen Duell bei den Fertigstellungsterminen mit ihrem Jahrhundertobjekt „Tor zur Stadt“ nur knapp unterlegen waren! Während die Elite im Hamburger Hafen in diesem Gebäude [...]

Leserbrief: Offener Brief aus Empfertshausen zur Gebietsreform

an das Ministerium für Inneres und Kommunales, Referat 31, Frau Löwinger, Erfurt Anfrage zu Empfertshausen in der Freiwilligkeitsphase der Gebietsreform Sehr geehrte Frau Löwinger,
von großer Bedeutung für die Gemeinde Empfertshausen ist der Zusammenhalt und die weitere Entwicklung des Feldatals im Wartburgkreis. Wir sehen in der Freiwilligkeitsphase der Gebietsreform die Chance, unserer Gemeinde, [...]

Werbung

Leserbrief: Das ist kein kritisches Hinterfragen!

Zum Bericht über die KSB-Mitgliederversammlung Wenn der Präsident des Kreissportbundes Eisenach zur jährlichen Mitgliederversammlung der Vereine des Sportkreises Eisenach einen Hauptteil seines Rechenschaftsberichtes zu einem Tribunal gegen den ThSV Eisenach nutzt, mit persönlichen Verunglimpfungen, dann kann das nicht unter der Überschrift „Kritisches Hinterfragen“ gelten. Zu Beginn seines Rechenschaftsberichtes hat er den [...]

Top