Veranstaltungen

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

vhs Wartburgkreis informiert über Heizungstechniken, Wärmedämmung und Warmwasser-Optimierung

Die vhs Wartburgkreis und Verbraucherzentrale Thüringen nehmen ab dem 15. März 2023 ihre Vortragsreihe ‚Energetische Sanierung und Heizungsauswahl leicht gemacht‘ in Eisenach, Schmelzerstr. 19, 99817 Eisenach mit Christoph Herrwerth wieder ins Programm: 1. „Moderne Heiztechniken im Vergleich“ (23FEA10315) am 15. März 2023, 18-19.30 Uhr. 2. „Optimierung von Heizung und Warmwasser“ (23FEA10316), am [...]

Bildquelle: ©Blue Planet Studio - stock.adobe.com
Symbolbild

Landesenergieagentur ThEGA zieht Bilanz: So lief die Energiewende in Thüringen im vorigen Jahr

• 2022 jeweils mehr Solar- und Windenergieanlagen installiert als 2021
• Zahl der zugelassenen E-Autos im Vergleich zum Vorjahr um rund 2.400 gestiegen
• Ausblick 2023: Tempo beim Ausbau der Erneuerbaren muss gesteigert werden, starkes Wachstum bei Balkon-PV erwartet In Thüringen kommen der Ausbau der erneuerbaren Energien und der Elektromobilität weiter voran, der [...]

Bildquelle: © Thüringer Forstamt Marksuhl
Bauphase

Teichsanierung im Lappengrund abgeschlossen

Löschwasserreservoir und Biotop Aufmerksame Wanderer haben sicher schon bemerkt, dass der Teich im Lappengrund, oberhalb des „Mini-a-Thür“, wieder mit Wasser befüllt ist. Ziel der umfangreichen Sanierung war die Schaffung eines Löschwasserreservoirs für eine Waldbrandsituation. Daher wurde der Teich vollständig entschlammt, mit einer Hochwasserentlastung ausgestattet und zur Regulierung des Wasserstandes mit [...]

Bildquelle: © Wildtierland Hainich gGmbH
Der Hanfsee nach Fertigstellung mit einzelnen Baumgruppen, Winter 2022.

Kleinod bei Neunheilingen wieder hergestellt

Ein Schwingrasenmoor mit besonderen Farnen, fleischfressenden Pflanzen und seltenen Libellen Projekt der Natura 2000-Station Unstrut-Hainich/Eichsfeld (Trägerin: Wildtierland Hainich gGmbH) zur ökologischen Aufwertung des „Hanfsees“ im Naturschutzgebiet Sonder bei Neunheilingen erfolgreich beendet: Das Waldgebiet Sonder bei Neunheilingen steht seit 1961 unter Naturschutz und ist Bestandteil des europäischen Schutzgebietssystems Natura 2000. Kernstück des [...]

Anzeige
Bildquelle: © dieter76 - stock.adobe.com

Noch bis Ende Februar zulässig: Einzelbaumfällungen, Hecken- und Gebüschrückschnitte

Wer auf seinem Grundstück oder in entsprechendem Auftrag Bäume fällen oder Hecken zurückschneiden möchte, hat dazu noch bis Ende Februar Zeit. Danach gilt das naturschutzrechtliche Verbot, vom 1. März bis zum 30. September Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und [...]

Bildquelle: ©Stadt Eisenach/Dr. Annette Brunner
Stromkosten zu sparen ist ganz leicht möglich – einfach Energiekostenmessgerät in der Stadtbibliothek ausleihen und die Stromfresser in den eigenen vier Wänden ermitteln.

Bibliothek der Dinge: Energiekostenmessgeräte in der Stadtbibliothek ausleihbar

Im Zuge der gestiegenen Energiekosten stellt die Stadtbibliothek Eisenach ab sofort drei Energiekostenmessgeräte zur Ausleihe zur Verfügung. Diese erweitern das bereits vorhandene Angebot an nützlichen Gegenständen in der Bibliothek der Dinge. Mithilfe der Energiekostenmesser können der Stromverbrauch und die CO2-Emissionen einzelner Verbrauchsgeräte wie zum Beispiel Ladegeräte, Fernseher, Heizlüfter, Wäschetrockner, Kühlschrank, Spielekonsole [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Sockelarbeiten auf der Baustelle der Theaterwerkstatt im Oktober 2022.

Entscheidung des Verwaltungsgerichts Meiningen: Stadt erhält Recht im Eilverfahren um Theaterwerkstatt

In einem Beschluss zur Baustelle des Anbaus der Theaterwerkstatt hat das Verwaltungsgericht Meiningen Mitte Dezember 2022 der Stadt Eisenach recht gegeben. Im vergangenen Sommer hatte das Eilverfahren am Verwaltungsgericht Meiningen für Aufsehen gesorgt. Zu einem Baustopp kam es jedoch nicht. Der Beschluss ist ein wichtiges Signal für die Stadt und [...]

Digital und bürgernah: Onlineplattform zur Beteiligung der Öffentlichkeit am Landesentwicklungsprogramm freigeschaltet

Bis zum 17. März 2023 können alle an der Thüringer Landesentwicklung Interessierten eine Stellungnahme für den Entwurf zur Änderung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) abgeben. Wir stärken demokratische Teilhabe durch transparente Verwaltung. Mit der neuen Onlineplattform als Herzstück können Thüringerinnen und Thüringer unmittelbar an der Landesentwicklung mitwirken. Alle notwendigen Dokumente sind leicht auffindbar [...]

„MISSIONMEHRWEG“ in Thüringen: Mehrweggesetz für alle bindend

Seit dem 1. Januar 2023 sind Restaurants, Bistros, Cafés und Lieferdienste, die Take-Away-Essen oder To-Go-Getränke verkaufen, verpflichtet, ihre Produkte auch in Mehrwegverpackungen anzubieten. Dabei darf die Mehrwegvariante nicht teurer sein als das Produkt in der Einwegverpackung. Aus diesem Grund nimmt Eisenach an der Thüringer Mehrwegkampagne „MISSIONMEHRWEG“ teil. Ziel der thüringenweiten Informationskampagne [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Online verfügbar: Information der Öffentlichkeit über Lärmkarten

Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Kartierung wurden die in Thüringen durch den Straßenverkehr an den Hauptverkehrsstraßen verursachte Lärmsituation sowie die gegebenenfalls betroffenen Einwohner*innen, Wohneinheiten, Schulen und Krankenhäuser ermittelt. Diese Kartierung wurde auch für die Stadt Eisenach durchgeführt. Nun ist gemäß Paragraf 7 der 34. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes vorgeschrieben, [...]

Neues KULAP: Landesregierung sichert 200 Millionen Euro für Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen in der Landwirtschaft

Am 1. Januar 2023 beginnt die Förderperiode für die neuen Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (KULAP-2022) in Thüringen. Es ist dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) gelungen, für die nächsten fünf Jahre Mittel von insgesamt 200 Mio. Euro zu binden, unter anderem für den Ökolandbau. Wir wollen mit unserer Agrarpolitik die [...]

Anzeige
Anzeige

Informationsfreiheit beim TLfDI wird 10 Jahre!

Beim TLfDI gibt es etwas zu feiern: Der Thüringer Landesbeauftragte für die Informationsfreiheit feiert am 29. Dezember 2022 sein 10-jähriges Bestehen in dieser Funktion. Damals trat das Thüringer Informationsfreiheitsgesetz (ThürIFG) in Kraft. Seitens der Landesregierung sollte mit dem damaligen ThürIFG ein Paradigmenwechsel in der Verwaltung Thüringens stattfinden. Was ist seitdem passiert?: [...]

Biosphärenreservat Rhön: 879 Stellungnahmen zur Änderung der Biosphärenverordnung beim Umweltministerium eingegangen

Wie die Landesregierung auf Anfragen der Abgeordneten Nadine Hoffmann (AfD) ausführt, sind beim zuständigen Ministerium insgesamt 879 Stellungnahmen zur geplanten Änderung der Verordnung zum Biosphärenreservat Rhön eingegangen. Davon entfallen 51 Stellungnahmen auf öffentliche Träger und 828 auf Privatpersonen. Das öffentliche Auslegungsverfahren fand vom 5.9.22 bis zum 4.11.22 statt. Die Änderung sorgt [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Grünschnittannahme soll praktikabler werden

Der Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis – Stadt Eisenach (AZV) hat in der Verbandsversammlung am 10. Oktober, als neuen Bestandteil der Gebührensatzung, die Einführung einer mengenunabhängigen Grüngutkarte beschlossen. Seitens des Verbandsvorsitzenden, Reinhard Krebs, ist beabsichtigt, der Verbandsversammlung eine Änderung hinsichtlich der Gebühr und der Grünschnittannahme zu unterbreiten. Sollte die Verbandsversammlung diesem Vorschlag zustimmen, könnte [...]

Anzeige
Anzeige

„Alle Jahre wieder“ –  Vierte Pflanzaktion in Leimbach  

Im November wurden in Leimbach sowohl heimische als auch Klima-resistentere Pflanzenarten gepflanzt. Durch Spenden, Engagement und helfende Hände gelang die bislang größte Pflanzaktion. Die Pflanzungen sind kleine Beiträge gegen Artensterben und Klimawandel. Weitere Aktionen sollen in den nächsten Jahren folgen. Helfer und Unterstützer sind herzlich willkommen.   Nun kann man in [...]

Waldzustandsbericht 2022: „Eine nachhaltige Waldrettung wird nur mit konsequentem Klimaschutz gelingen“

Leider hat sich nach dem regenreichen Jahr 2021 die Hoffnung auf weitere Entspannung im Wald nicht erfüllt. In diesem Jahr gab es wieder monatelang kaum Niederschläge bei zugleich hohen Temperaturen. Der Zustand des Waldes hat sich dadurch erneut verschlechtert und im Untersuchungsgebiet waren nur noch 18 Prozent der Bäume gesund. [...]

Luchsnachwuchs „Norik“ streift jetzt durch den Nationalpark Kalkalpen

Als erstes Mitglied der Luchsfamilie im BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda streift nun Luchs „Norik“ durch den Nationalpark Kalkalpen in Österreich Wir sind sehr glücklich, dass nun erstmals Nachwuchs unseres Luchspärchen Kaja und Looki in die Freiheit entlassen wurde, freut sich Dr. Katrin Vogel, Geschäftsführerin der Wildtierland Hainich gGmbH. Im Mai 2021 wurden drei [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Grünschnitt ist mehr als nur Abfall!

Marcus Malsch schlägt Neubewertung und Anpassung der Gebührensatzung vor Im Oktober hatte der Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis-Stadt Eisenach (AZV) eine neue Gebührensatzung ab 2023 beschlossen. Die gesetzlich vorgeschriebene Neukalkulation der Gebühren berücksichtigt die Tatsache, dass die Entsorgung des Grünschnitts für den AZV zwischenzeitlich ca. 1 Million Euro an Mehrkosten verursacht. Um diese Kosten [...]

Anzeige
Top