Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Umwelt

CDU-Fraktion im Kreistag des Wartburgkreises bedauert die Nichtabstimmung der Resolution gegen ein Atomendlager im Wartburgkreis

Der zur gestrigen konstituierenden Sitzung des Kreistags Wartburgkreis gestellte Dringlichkeitsantrag von Landrat Reinhard Krebs gegen ein Atommüllendlager im Wartburgkreis konnte leider nicht abgestimmt werden. Aufgrund von peinlicher politischer Taktiererei der Linken kam dann am Ende nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit zustande, um den Dringlichkeitsantrag auf die Tagesordnung zu nehmen. Dies bedauern wir [...]

Anzeige
Anzeige

Gemeinsame Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts im Wartburgkreis

Die Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts der Kreisverwaltung ist in vollem Gange. Bis zum Herbst werden mit Vertretern innerhalb und außerhalb der Verwaltung klimaschutzrelevante Maßnahmen konzipiert. Ein erstes Treffen mit Kollegen aus den Fachämtern des Landratsamtes wurde bereits Ende Juni durchgeführt. Hierbei identifizierten diese im Bereich der Energie- und Ressourceneffizienz Potenziale und Herausforderungen [...]

Projekt „Bienenfreundliches Eisenach erlebbar machen“ in Bundesprogramm aufgenommen

Das Projekt „Bienenfreundliches Eisenach erlebbar machen“ ist vom Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in das Bundesprogramm „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ aufgenommen worden. Der Ausschuss hat für dieses Projekt eine Fördersumme von bis zu 361.800 Euro in Aussicht gestellt. Die erste Phase ist damit abgeschlossen. In Phase Zwei des Fördergeldantrages müssen [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Drachenschlucht am Wochenende wieder begehbar

Durch Einsatz weiterer Arbeitskräfte konnten die Reparaturarbeiten in der Drachenschlucht schneller abgeschlossen werden als ursprünglich erwartet. Die Drachenschlucht ist daher ab dem Wochenende wieder durchgängig begehbar. Festes Schuhwerk ist aber Voraussetzung für sicheren Halt und trockene Füße, gibt Forstamtsleiter Ansgar Pape den Wanderern mit auf den Weg. Die Forstleute hoffen, dass die [...]

Anzeige

SuedLink: offener Brief des Salzunger Bündnisses an Herrn Bundesminister Altmaier

Fragen des Salzunger Bündnisses anlässlich der Veröffentlichung des  wissenschaftlichen Gutachtens „Ist SuedLink zwingend erforderlich?“ Sehr geehrter Herr Bundesminister Altmaier,
heute wenden wir uns als Salzunger Bündnis, wie schon zuvor am 15.12.2020, erneut an Sie, um unsere wachsende Besorgnis mit Blick auf die Planung und den immensen Druck zu äußern, mit dem das [...]

DIE LINKE im Kreistag Wartburgkreis thematisiert Suche nach Atommüll-Endlager im neuen Kreistag

DIE LINKE im Kreistag des Wartburgkreises wird die angekündigte Suche des Bundes nach einem Atommüll-Endlager auch im Gebiet des Wartburgkreises im neu gewählten Kreistag thematisieren, klärt der neu gewählte Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Kreistag, Sascha Bilay. Die Wartburgregion habe bereits zahlreiche ökologische Zumutungen zu verkraften. So seien die Enleitung von salzhaltigen [...]

Menschen und Biotope am Grünen Band verbinden

Neues Naturschutzgroßprojekt „Thüringer Kuppenrhön“ gestartet   Das neue Naturschutzgroßprojekt „Thüringer Kuppenrhön“ soll die Natur an der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Thüringen und Hessen dem sogenannten „Grünen Band“ schützen, und darüber hinaus den Menschen als Erholungs- und Erinnerungsort dienen. Heute findet in Frankenheim die Auftaktveranstaltung statt. Das Vorhaben erstreckt sich über einen [...]

Anzeige

Thüringen wird Modellregion für die Suche nach einem Atommülllager – Gebiet erstreckt sich bis nach Eisenach

Heute hat die Bundesgesellschaft für Endlagersuche (BGE) vier Modellregionen für die Suche nach einem Atommülllager bekannt geben hat. Zwei der Gebiete zur Methodenentwicklung befinden sich in Thüringen. Konkret handelt es sich um eine Gesteinsformation mit flachem Salz, die sich von Sondershausen im Norden nach Eisenach und dem Weimarer Land in [...]

Alternative 54 unterstützt neuen Anlaufpunkt der Naturfreunde in Eisenach Nord

„Kulturinsel Nord“ soll der Name des neuen sozio-kulturellen Treffpunktes der Naturfreunde in Eisenach Nord lauten. Der Verein der linken Landtagsabgeordneten „Alternative 54 e. V.“ unterstützt dessen Aufbau mit 450,00 Euro. Der neue Anlaufpunkt soll ein Freiraum werden, der von allen Menschen genutzt werden kann. Hier können sich Vereine treffen, Lesungen stattfinden, [...]

Anzeige
Anzeige

10 Jahre UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

BUND Thüringen: Natur in Thüringen muss Raum zur ungestörten Entwicklung behalten Der BUND Thüringen gratuliert dem Nationalpark Hainich zum zehnjährigen Jubiläum seiner Ausweisung als UNESCO-Weltnaturerbe. Am 25. Juni 2011 wurden Teile des Nationalparks zusammen mit weiteren vier naturbelassenen Buchenwäldern in Deutschland in die gemeinsame Welterbestätte „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten [...]

Hohe Waldbrandgefahr in einigen Thüringer Regionen

Landesregierung hat die Kapazitäten zur Waldbrandbekämpfung erheblich verbessert Mit den hohen Temperaturen und wenig Regen steigt auch die Waldbrandgefahr. Für mehrere Regionen im Freistaat Thüringen hat der Deutsche Wetterdienst die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe 4 ausgerufen. Das betrifft vor allem Waldgebiete in Nord-, Ost- und Südthüringen. Thüringens Forstminister Benjamin-Immanuel Hoff appelliert an die [...]

Thüringer Landesregierung wird gegen die geplante Trassenführung der Stromtrasse SUEDLINK gerichtlich vorgehen

Ende 2020 traf die Bundesnetzagentur die Bundesfachplanungsentscheidungen zu den Abschnitten C und D des SUEDLINK. Der 1000 m breite Trassenkorridor des Abschnitt D führt durch den Wartburgkreis und den Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Derzeit laufen die Planfeststellungsverfahren, mit denen innerhalb der Trassenkorridore der konkrete Verlauf der Erdkabel festgelegt wird. Nach Vorliegen der Bundesfachplanungsentscheidungen [...]

Top