Veranstaltungen

Bildquelle: © Kara - Fotolia.com

Radverkehrskonzept der Stadt Eisenach

Am Donnerstag, 6. Oktober, findet die öffentliche Veranstaltung zum Radverkehrskonzept statt. Die Stadt Eisenach ist bestrebt, die Entwicklung zum Radfahrstandort weiter voranzutreiben und erarbeitet gemeinsam mit dem Büro PGV Dargel Hildebrandt aus Hannover die Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes. Das Konzept soll als zentraler Baustein zur Verbesserung der Verkehrsabläufe und Förderung des Umweltverbundes [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eröffnung der Fotoausstellung „Industriekultur 4.0“

Thüringen blickt auf eine überaus erfolgreiche wirtschaftliche und soziale Vergangenheit zurück, an die Unternehmen der Region seit vielen Jahren anknüpfen. Mittelständische, sehr innovative Unternehmen sind in Thüringen entstanden und wirken – wie zu Beginn der Industrialisierung – über die Landesgrenzen hinaus. Sie zeichnen sich durch unternehmerische Ideen, Risikobereitschaft und Innovationsfreudigkeit [...]

Anzeige

Vorsorgevollmacht, Mietrecht und Erbschaften

Die VHS Wartburgkreis berät ab Oktober in Eisenach und an den Außenstellen Stadtlengsfeld und Treffurt zu ‚Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen‘. Kursleiterin ist jeweils Monika Scharfenberg. Stadtlengsfeld: (22HST10301, ein Termin, Dienstag, 11.Oktober, ab 18 Uhr, Gebühr: 6,60 Euro. Anmeldung(en) unter: https://www.vhs-wartburgkreis.de/kurssuche/kurs/Vorsorgevollmacht-und-Patientenverfuegung/22HST10301. Treffurt: 22HTR10303, ein Termin, Mi., 2. November, ab 18 Uhr, Gebühr: 6,60 Euro. [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

With a smile: Jubiläumskonzert des Chores der Musikschule „Johann Sebastian Bach“

Nach der erzwungenen Corona-Pause tritt „Cantiamo“, der Chor der städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“, am Samstag, 8. Oktober 2022, um 17 Uhr zur großen Freude der Sänger*innen wieder mit einem eigenen Konzert in der Eisenacher Georgenkirche auf. Mit diesem Konzert feiert der Chor nicht nur seine Rückkehr, sondern nachträglich auch sein [...]

Anzeige

Müller lädt zum Kaffeeklatsch

Die rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen haben sich auf einen Notfallfonds für Thüringen in Höhe von 10 Millionen Euro, zur Abfederung von außerordentlichen Härtefällen bei Familien mit Kindern, geeinigt. Damit soll sichergestellt werden, dass aufgrund gestiegener Energiepreise Teilhabemöglichkeiten sowie frühkindliche Bildung nicht eingeschränkt werden müssen. Insbesondere Familien mit Kindern sind überproportional stark von den [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Campussommer Zukunftszentrum: „Mach‘ Dir einen Kopf, Kollege!“

Universität Erfurt und „automobile welt eisenach“ laden zum Bürgergespräch über die DDR-Neuererbewegung ein Die Universität Erfurt und die „automobile welt eisenach“ laden DDR-Zeitzeug*innen und weitere Interessierte am Freitag, 30. September, zu einem Bürgerforum über das DDR-Neuererwesen ein. Los geht es um 16 Uhr im Ehrhardt-Saal des Museums „automobile welt eisenach“, Friedrich-Naumann-Straße [...]

Campussommer Zukunftszentrum: Workshop „Neue historische Perspektiven: Rechtsextremismus seit den 1990er Jahren“ im Goldenen Löwen

Am kommenden Montag, 26. September 2022, organisiert das Point Alpha Institut (PAI) einen Workshop in der Gedenkstätte “Goldener Löwe” der August-Bebel-Gesellschaft in Eisenach. Der Abend steht unter dem Thema „Neue historische Perspektiven: Rechtsextremismus seit den 1990er Jahren“. Beginn ist um 18 Uhr in der Marienstraße 57. Während des Workshops sprechen die [...]

Einladung zur Zukunftswerkstatt „Bildung in einer durch Ungewissheit und Transformation geprägten Welt“

Wissenschaftssommer „Campusforum Zukunftszentrum Eisenach 2022“ Ein mögliches Zukunftszentrum in Eisenach mitgestalten! Eine der zentralen Intentionen des von der Bundesregierung geplanten „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ ist es, Diskurse über gesellschaftliche Transformationsprozesse und deren Folgen sowie Prozesse der Wissensgenerierung und des Wissensaustauschs um Zukunftsfragen im Kontext beschleunigten gesellschaftlichen und technologischen Wandels [...]

Anzeige
Anzeige

Besuch von Erinnerungsorten und historische Spaziergänge an der VHS Wartburgkreis

Ab Anfang Oktober finden eine Reihe spannender Ortsbegehungen und Führungen in Bad Salzungen und im Wartburgkreis bzw. im nahegelegenen Wildeck-Obersuhl statt. So sind anlässlich des Tages der Deutschen Einheit zwei Exkursionen zu Erinnerungsorten an der früheren ‚Zonengrenze‘ geplant:
 Am Sonntag, 2. Oktober von 10-13 Uhr „Grenzgang zur Einheit: DDR Grenzmahnmale und [...]

Anzeige
Anzeige
Top