Werbung

1. „Rock am Berg“- Bandcontest am Samstag

Bildquelle: © DWP – Fotolia.com

Einmal auf einer großen Festival-Bühne stehen und die eigenen Songs spielen – das wünschen sich viele junge Bands und Nachwuchsmusiker*innen. Für eine Hand voll junge Bands aus der Region könnte dieser Traum bereits an diesem Samstag, dem 7. März 2020, wahr werden.

Die Musiker von Eagle and the Men, Psycho and Ska Funk´L, Makabar, Turbokotze und Aika Akakomowitsch haben sich für den 1. Band Contest zum Festival „Rock am Berg“ in Merkers qualifiziert. Die fünf Bands konnten sich im Vorentscheid gegen 70 andere Bewerber durchsetzen. Am kommenden Samstag treten sie im Jugendclub Merkers gegeneinander an. Jede Band spielt ein Set von 35 Minuten – die Genres reichen von Punk über Indierock mit Folk-Einflüssen, bis hin zu Ska und Elektropunk. Über die beiden Gewinner entscheidet eine fünfköpfige Jury und das Publikum. Die Jury besteht aus jeweils einem Vertreter vom „Rock am Berg Merkers e.V.“ und den Contest-Partnern von „Wartburg-Radio 96,5“ und „Handmade – Das Musikmagazin“ von Radio F.R.E.I. sowie aus zwei Musikern. Die beiden Sieger gewinnen einen „Opener Slot“ am Donnerstag oder Freitag beim 15. Rock am Berg Festival in Merkers.

Das Musikfestival mit dem Motto „Wir rocken rechts weg“ findet dieses Jahr vom 11. – 13. Juni im Waldstadion in Merkers statt. Wer die Nachwuchsbands beim Contest dieses Wochenende unterstützen möchte, kommt einfach ab 19 Uhr im Jugendclub in Merkers vorbei, los geht es um 20 Uhr. Die Gäste können freiwillig die Veranstaltung mit einer Spende zwischen 5 und 10 Euro unterstützen. Dieser Betrag geht nach Abzug der Unkosten an die Nachwuchsbands. Wer mag, kann sich im Vorfeld schon einmal über die Bands, die antreten, und deren Musik informieren. Diese „Bandchecks“ stellt das Wartburg-Radio in seiner Audiothek bereit unter: www.wartburgradio.org/podcasts . Auch die Musikjournalisten vom Handmade Musikmagazin stellen in einer Sendung alle Contest-Teilnehmer vor abrufbar unter: www.handmade-music.org/

Es ist wirklich schön zu sehen, wie viele hochwertige Nachwuchsbands es in unserer Region gibt“ freut sich Sven Schlossarek, Organisator vom Rock am Berg Team, Wir freuen uns über viele Gäste beim Bandcontest, auf die ein vielfältiger und musikalisch hochkarätiger Abend wartet.

Alle Infos zum Bandcontest und zum Festival finden sich auf der Website www.rockamberg-merkers.de .

Werbung
Werbung
Top