Anzeige

Am Wochenende im Landestheater Eisenach

Auch an diesem Wochenende hat das Landestheater Eisenach wieder ein vielfältiges Programm zu bieten.

Am Sa., 11.12. um 19.30 Uhr wird als Beginn eines weihnachtlichen Programms im Ballett die Wiederaufnahme DIE VIER JAHRESZEITEN in der Choreografie von Andris Plucis zu Musik von Arvo Pärt und Antonio Vivaldi zu erleben sein.

Am So., 12.12. um 15.00 Uhr können Sie den politischen Liederabend WANN, WENN NICHT JETZT mit Liedern von Gundermann, Reiser und Schöne in der Regie von Jule Kracht, in dem es um nichts weniger als Gesellschaftsutopien, Empathie und ein neues Miteinander geht, erleben.

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen unsere 2G-Regelungen für Erwachsene und die Testpflicht für alle unter 18 Jahren. Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres haben ungehinderten Zutritt zu allen Veranstaltungen. Für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr gilt: Als getestet gelten Kinder und Jugendliche, die an regelmäßigen Testungen der Schule teilnehmen. Dabei ist nicht entscheidend, an welchen Tagen in der Schule getestet wurde. Außerdem können wir im Moment nur die Hälfte, d.h. 250 Zuschauer*innen einlassen und alle werden mit Abstand zueinander gesetzt.

Karten erhalten Sie aufgrund der aktuellen Situation nicht mehr über unseren Webshop. Bitte wenden Sie sich bei Kartenwünschen telefonisch an 03691 256 219.

Anzeige
Anzeige
Top