Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

7. Turmmusik

Am 31. Oktober 2016, dem Reformationsfest, ist in der Zeit von 9:15 bis 9:45 Uhr  vom Pavillon des Eisenacher Stadtschlosses die 7. und damit letzte diesjährige Turmmusik des Eisenacher Posaunenchores zu hören. Im Mittelpunkt stehen dabei Werke von Johann Pezelius (1639 – 1694), Melchior Franck (1573-1639) und Gottfried Reiche (1667-1734). Dazu erklingen Choralsätze u. a. von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Heinrich Schütz (1585 – 1672) und Michael Praetorius (1571 – 1621).

Im Anschluss an die Turmmusik wirkt der Posaunenchor bei der musikalischen Ausgestaltung des um 10:00 Uhr beginnenden Reformationsgottesdienstes in der Georgenkirche mit.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top