Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

„AFTER-WORK-GESPRÄCH“ MIT CHRISTIAN HIRTE

Am 26. Mai 2019 wird in Wutha-Farnroda ein neuer Gemeinderat gewählt. Wir stellen uns dieser Wahl und möchten auch in Zukunft einen guten Beitrag zu einer erfolgreichen Entwicklung unserer Heimatgemeinde leisten. Nicht nur jetzt, in den Tagen vor der Wahl, sondern auch in Zukunft wollen wir die Gelegenheit nutzen, um mit Ihnen ins direkte Gespräch zu kommen, ihre Sorgen und Anliegen als Unternehmer oder Ihre Ideen für unsere Gemeinde aufzunehmen. Zugleich möchten wir Ihnen gern erzählen, wofür wir stehen und welche Ziele wir konkret verfolgen.

Wir wünschen uns ein regelmäßiges Zusammentreffen von Unternehmen aus unserer Region um die Möglichkeiten zum Networking, Austausch von aktuellen Themen und eventuelle Synergieeffekte zu bieten. Dies soll mit interessanten Vorträgen bzw. hochkarätigen Rednern begleitet werden.

Als Auftakt möchten wir Sie herzlich zu einem „After-Work-Gespräch“ am Dienstag, den 21. Mai 2019 ab 17.00 Uhr in die Hörselberghalle, Ruhlaer Str. 45, Wutha-Farnroda einladen. Wir freuen uns sehr, dass auch Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer und für den Mittelstand, örtlicher Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Wartburgkreis, als Redner und Gesprächspartner an diesem Nachmittag zur Verfügung steht.

Gern begrüßen wir Sie an diesem Nachmittag und freuen uns auf einen guten Austausch mit Ihnen.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top