Eisenach Online

Werbung

„Auff allerley Instrumenten“

Konzert der Jugendmusiziergruppe „Michael Praetorius“ Leipzig

Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis erwartet die Zuhörer am 10. Oktober um 17 Uhr im wunderbaren Ambiente des Renaissanceschlosses Herrenbreitungen.

Ganz im Sinne ihres Namenspatrons Michael Praetorius stellen die jungen Musiker aus Leipzig ihr Können unter Beweis, sowohl auf modernen, als auch historischen Instrumentarium Kompositionen zum Klingen zu bringen, die von der Renaissance bis in unsere Zeit reichen.

Bereits im letzten Jahr erfreuten die „Praetorianer“ im Schlosssaal das zahlreich erschienene Publikum mit ihrer mitreißenden Spielfreude. Auf Einladung des Schlossteams gastieren nun die ersten Preisträger des Deutschen Orchesterwettbewerbs erneut in Breitungen.

Dieses Ensemble sprengt die Grenzen gewohnter Konzertabläufe.

Die Jugendlichen werden sie mit großen orchestralen Klängen, kammermusikalischen Intermezzi, Gesang und Tanz verzaubern.

Der Eintritt ist frei, natürlich würden wir uns sehr über Spenden freuen. Die Kinder werden nach dem 1 Stündigen Konzert rum gehen und Sie können dann entscheiden was es Ihnen Wert sein könnte.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top