Anzeige

Bachfest Eisenach 2021

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Kammermusik im Bachhaus: Bachs Violinsonaten Teil II • Sonntag, 31. Oktober 2021, 12.00 Uhr

Bereits am 28. Oktober begeistern der britische Barockviolinist Walter Reiter und der israelische Cembalist David Shemer das Publikum mit der ersten Hälfte von Bachs Violinsonaten. Nun bringen sie den zweiten Teil von Bachs Violinsonaten (BWV 1015, 1018, 1019) dar. In diesen Sonaten Bachs emanzipiert sich das Cembalo von seiner traditionellen Rolle als Begleitinstrument und wird zum gleichberechtigten solistischen Partner der Violine. Walter Reiter (Barockvioline) ist einer der weltweit bekanntesten Barockviolinspieler und -lehrer. Dr. David Shemer (Cembalo), Schüler von Trevor Pinnock, ist Begründer des Jerusalem Baroque Orchestra und des jährlichen „Bach in Jerusalem“-Festivals.

Tickets für das Konzert können im Bachhaus zum Preis von 18,00 € bzw. 9,00 € ermäßigt erworben werden.

Konzert „Bachs Violinsonaten Teil II“
Sonntag, 31. Oktober 2021, 12.00 Uhr
Eintritt: 18 € (9 € ermäßigt)
Ort: Bachhaus Eisenach, Frauenplan 21, 99817 Eisenach
Ticketreservierung: Tel. 03691 79340, info@bachhaus.de

Anzeige
Anzeige
Top