Anzeige

Benefizkonzert im Landestheater

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Am Mittwoch, 30. März, um 19.30 Uhr findet das Preisträgerkonzert der beiden Bach-Kompositionspreise aus 2020 und 2021 statt. 2020 gewann der Brasilianer Helder Alves de Oliveira mit seinem Werk „Ascensáo“ den Wettbewerb. Den Bach-Kompositionspreis 2021 der Stadt Eisenach hat der junge Österreicher Otto Wanke gewonnen. Der 31-Jährige hat sich mit dem Werk „Shattered Mirror“ beworben. Die Stadt Eisenach dankt der Thüringer Kulturstiftung für die Förderung des Kompositionspreises.

Das Konzert wird im Eisenacher Landestheater gemeinsam mit der Thüringer Philharmonie durchgeführt. Karten gibt es über das Landestheater zu 6 Euro: Link Das Konzert ist darüber hinaus als Benefizkonzert angelegt. Besucher*innen können am Ausgang in eine Spendenbox spenden. Die Spenden werden zweckgebunden für das Hilfsprojekt der ungarischen Partnerstadt Sárospatak für Geflüchtete aus der Ukraine verwendet.

Auf dem Programm stehen neben den Preiswerken Werke von Mozart, Klavierkonzert C-Dur KV 467 und Beethovens Sinfonie Nr. 8. Die musikalische Leitung hat der renommierte Pianist und Dirigent Alexei Kornienko. Ein aktueller Bezug: Kornienko erhielt seine musikalische Ausbildung in Moskau und in Charkow. Er ist Preisträger des Internationalen Rachmaninow-Wettbewerbs. Alexei Kornienko ist russischer Abstammung, aber inzwischen österreichischer Staatsbürger.

Alexei Kornienko ist bereits mehrfach im Rahmen der Sinfonischen Wochenenden im Rokokosaal aufgetreten und dürfte einigen Konzertliebhabern bereits bekannt sein. Gespannt dürfen die Zuhörer*innen sein, wie Kornienko die Preisträgerwerke, aber auch Mozarts Klavierkonzert interpretieren wird. Beethovens Sinfonie Nr. 8 schließt das Konzert ab. 

Bach-Kompositionspreis Der Preis wurde 2018 durch das Kulturamt der Stadt Eisenach ins Leben gerufen. Damit würdigt die Stadt Eisenach ausdrücklich das Werk und Andenken des 1685 in Eisenach geborenen, bedeutendsten Komponisten der Welt und möchte mit zeitgenössischen Orchesterwerken dieses verpflichtende kulturelle Erbe aktualisieren. Der Kompositionspreis ist ein wichtiger Faktor des Kulturclusters BachWelt_Eisenach, an der sich alle Bach-Akteure der Stadt beteiligen.

Anzeige
Top